Jump to content
jodost

Statusanzeige missbrauchen für "Systemstatus"

Recommended Posts

Sorry für den blöden Titel, mir fiel nichts passenderes ein.

 

Ich würde gerne die Namenstasten mit Kennziffern belegen, aber gleichzeitig die Ampel-Farbe der Status-Taste nutzen, um das Ergebnis zu präsentieren.

 

Also am klassischen Beispiel der Nachtschaltung: Auf die Namenstaste kommt die Kennziffer eines ECRs, das aktiviert die Nachtschaltung und lässt die Status-Lampe auf rot leuchten. Wählt man die Ziffer nochmal, deaktiviert man die Nachtschaltung und die Lampe geht auf grün.

 

Konkret geht es mir um die zu signalisierende ausgehende Rufnummer (das, was man früher über die Leitungstasten wählen konnte, aber leider in Kombination mit Yealink-Telefonen abgeschafft wurde): Ich würde eine Kennziffer auf der Namenstaste hinterlegen, die den Nutzer per CallRouting und daraus ausgelöstes Powershell in einen anderen Standort verschiebt (und anderer Standort = anderer Trunk = andere Rufnummer). Ich möchte aber, dass er in seinem SwyxIt auch sieht, welche Rufnummer er mitschickt, d.h. es wäre super, wenn die Namenstaste einfach die Farbe wechseln könnte.

 

Außer WebExtension-Inhalte fällt mir aktuell nichts ein, finde ich aber nicht so richtig cool.

 

Alternative Vorschläge?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auswahl Präfix mit Rufnummern-Ersetzung ist keine Alternative? 

Aber klingt spannend bin gespannt was alles kommt.

 

Als Idee für die Tag/Nachtschaltung habe ich den Status des Faxgerätes immer auf DnD gestellt.

Eventuell könntest du hier was missbrauchen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×