Jump to content
Sign in to follow this  
Kostas

Rufumleitung über Telefontaste

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

An einem SwyxPhone L64 würde ich gerne auf den Funktionstasten drei Umleitungen einrichten. Wenn man so eine Funktionstaste auswählt hat, gibt es eine Liste an Funktionen die auswählbar sind. Es gibt den Typ Umleitung. Dich dieser Typ ist leider ohne Funktion. Über den Support habe ich erfahren das es über die Namenstasten in Verbindung mit den Befehle codes ##20nnn# für nnn setze ich die Rufnummer ein. Somit funktioniert zwar die Umleitung doch die LED an der Taste signalisiert nicht dass die Rufumleitung aktiv ist. Außerdem wird eine weitere Taste benötigt um die Rufumleitung zu deaktivieren dessen LED ebenfalls nicht aktiv wird. Warum das so ist ist schon klar. Die Anlage führ die Kommandos aus und das Telefon hat keine Ahnung über die Aktion.

 

Das zweite Problem in diesem Zusammenhang ist, die Rufumleitung kann immer nur für die eigene Nebenstelle gesetzt werden. Ich möchte jedoch über das Telefon an der Zentrale Umleitungen schalten von einer anderen Nebenstelle zu einen Zielrufnummer. Das soll eben nicht der Anwender machen sonder die Zentrale, so ist die Vorgabe der Geschäftsleitung.

 

Hat jemand eine Idee?

 

Gruß Kostas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe derzeit kein L64 vor der Nase...aber es gibt dich nach dem Handbuch die Umleitungstaste...die leuchtet doch wenn eine Uml aktiv ist oder ?

 

Ansonsten musst du eine Funktionstaste zur Umleitung machen und 3 Namenstasten mit den Funktionscodes

 

 

image.png.18d4e8c5fbb0ce8aef67e383d461ae02.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die Standardtastenbelegung im L64 ist wie folgt.

 

image.png.52bb72ba16286b9c70a092a2cf86d549.png

 

Damit ist die zweite Taste von unten bereits mit der sofortigen Umleitung konfiguriert.

 

Für das Umleiten andere Durchwahlen gibt es die Funktionscodes in der SwyxWare. Allerdings ist die Funktion dahingehend eingeschränkt, das die Umleitung eines anderen Anschlusses immer zum Anrufer gesetzt wird.

Soll heißen, wenn die Zentrale die Funktion nutzt, so wird die sofortige Rufumleitung des jeweiligen Benutzers eben auf die Zentrale verweisen. Ein umleiten auf andere Teilnehmer über dieses Feature ist in der Swyx nicht möglich.

 

##8nnn*ppp#
Sofortige Umleitung von nnn
Für den Benutzer mit der Nummer nnn wird die sofortige Umleitung zum anrufenden Anschluss eingeschaltet. Die angegebene Pin ppp wird dabei überprüft.

 

Beispiel Umleitung für die 123 (mit Fernabfrage PIN 55262) zur 100 (Zentrale):

die Zentrale (100) wählt am Telefon ##8123*55262#

 

Das Ganze kann dann auch auf einer Namenstaste eingerichtet werden.

 

Für mehr Infos, einfach im Handbuch der Swyx nachschauen.

 

Grüße

 

beychr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×