Jump to content
Prekuz

2 warteschlange 1 Priorisieren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe jetzt schon eine Weile gesucht aber nichts gefunden.

 

Mein Problem ist.

 

Ich habe zwei Warteschlangen die auf Longest Idel sind und beide auf das gleiche CallCenter gehen. Nun möchte man das eine von den Beiden Priorisiert wird.

 

Bedeutet:

 

In der Warteschlange 1 befinden sich 15 Anrufer

In der Warteschlange 2 ist niemand drin

Anrufer werden aus der Warteschlange 1 abgearbeitet

Nun kommt in der Warteschlange 2 ein Anrufer an

Dieser wird sofort Durchgestellt sobald jemand frei ist

 

Also Quasi ein VIP Anruf

 

Gruß

 

Prekuz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die SwyxWare selbst kein "Longest Idle" hat, nehme ich an, dass Du die Open Queue verwendest?

 

Grundsätzlich ist es keine gute Idee eine Benutzergruppe (oder "CallCenter" wie Du es bechreibst) aus mehreren Warteschlangen zu bedienen. Die einzelnen Warteschlangen können sich in einem solchen Szenario sehr leicht in die Quere kommen und ein nicht sauber verhersagbares Verhalten entwickeln.

 

Grunsätzlich kennen sich beide Warteschlangen nicht, d.h. man kann auch keine Priorisierung vornehmen. Beide werden versuchen ihren Ruf an Position 1 so schnell wie möglich los zu werden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

 

Ja genau Open Queue wird verwendet.

 

Also kann ich meinem CC Leiter sagen geht nicht?

 

Wenn beide Warteschlangen zusammen gelegt werden auf verschieden Rufnummern wobei eine Bevorzugt behandelt wird. Lässt sich sowas lösen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Lösung wäre, wenn man einzelne Rufe in der Warteschlange eine Priorität geben könnte. Dann könntest Du alles über eine Warteschlange erledigen.

 

Rufe die beim ersten Mal hinten raus fallen könntest Du mit maximaler Priorität wieder in die Warteschlange hängen...

 

Das Problem an dieser Stelle ist allerdings, dass die Open Queue (und auch die SwyxWare Warteschlange) diese Form der Priorisierung nicht können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok. Da es sich um zwei verschieden Durchwahlen handelt müssen wir einen Workflow dann dafür finden wenn es nicht mit der Software geht.

 

Ich danke dir für die schnelle Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×