StephanD

SIP Trunk auf separater Netzwerkkarte

Recommended Posts

Hallo,

wie viele Unternehmen haben wir die Herausforderung, dass All-IP nun wirklich kommt. Erste Niederlassungen bekommen jetzt irgendeinen Router (Lancom oder anderes) und der Swyx Server muss daran angebunden werden.

Nun würden wir diese SIP Verbindung gerne mit einer separaten Netzwerkkarte aufbauen, damit der Router nicht mit dem normalen LAN verbunden werden muss. (Freies Internet und so.)

Die Zuständigen für Swyx sagen: Muss alles über eine Netzwerkkarte laufen, kann Swyx nicht. Ich kann das nicht so richtig glauben, habe selbst aber keine Möglichkeit mit irgendeinem Support zu reden. Daher versuche ich es hier.

Weißt das jemand?

 

Danke,

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls es ein Lancom ist könnte man dies doch über eure Firewall laufen lassen.

Mit der zweiten Nic sehe ich da keinen Riesen Vorteil.

 

VDSL - Lancom- Firewall-Swyx Server

Im Lancom dann die RTP Ports definieren und per Firewall freischalten.

 

Oder im Lancom per ARF Local Lan und Internet trennen. Dann gibt es kein Kommunikation über den Lancom ausser durch den CallManager/SBC

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now