fabius

CTI+ mit SwyxWare 11 (Stand Okt 18) it DECT500 und 510er Telefone

Recommended Posts

Guten Tag Zusammen

 

Ich habe "neu" das Phenomen, dass bei einem Kunden die CTI Verknüpfung teilweise das Rädchen dreht und sich wie von selbst deaktiviert. Dh, danach CTI Verknüpfung stoppen und wieder aktivieren. Dies täglich am Morgen.

 

Situation, Windows 7 Clients und SwyxIT 11 - letztes Release, DECT 500 mit Firmware 355.24 (mache nächste Woche ein Upgrade auf 401) und Telefonen 510 (CTI + aktiviert natürlich).

 

Es ist ein Kunde der ein gebranntes Kind ist von Swyx. Ich wäre sehr froh, da wir nun den Kunden übernommen haben und wir es geschafft haben die Stimmung umzuziehen ins positive, sich jemand dem Problem mit mir annehmen möchte. Es geht um ca 60 User. 

 

Wenn es mal reaktiviert wurde, dann läuft es auch wieder. Als AntiVirus haben die MCAfee. Das Whitelisting habe ich einrichten lassen für die Prozesse. Das OS vom SwyxServer ist Win2016 - habe noch kein AntiVirus drauf. Alle Server und die 10 DECT Antennen (500er) sind im gleichen IP Subnetz.

 

Habe schon paar Installationen durchgeführt, bis dato keine Probleme gehabt mit CTI Plus. Da ich leider den Kunden nicht direkt betreue sondern nur die IT, ist es etwas schwieriger. Switches HP Firewall SonicWALL.

 

Habe mal den Registry Key "RunAsCtiMaster"=dword:00000001 weitergeleitet an deren IT. Denke nicht, dass dies hilft.

 

Auch die NIC dessen Sparoptionen zu deaktivieren, habe ich einrichten lassen.

 

Jemand noch ne Idee?

 

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

das klingt vom Fehlerbild danach, dass die Endgeräte die Verbindung zur Swyx verlieren (oder die Swyx das zumindest glaubt). Kein Endgerät = kein CTI+ möglich

 

Tritt das bei allen gleichzeitig auf? Oder bei bestimmten Benutzern? Oder verstehe ich das richtig: Bei allen Mitarbeitern, wenn die morgens ihren PC anmachen?

 

Ist das DECT-Endgerät zu dem Zeitpunkt auch wirklich online (wird es auch als Endgerät für den User angezeigt)?

 

Was sagt ein Blick in die Traces? 

Nicht schön, aber vielleicht kurzfristige Abhilfe: CTI+-Dienst nachts neu starten lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das Firmware Update in der DECT500 auf 0 bzw. Deaktiviert.

 

Ist der Sync Baum sauber oder gibt es hier dort Änderungen?

 

Sind die DECT Benutzer innerhalb der Stationen gepinnt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

 

Besten Dank für die Rückmeldung.

 

Es tritt meistens Morgens nach dem Aufstarten des PCs auf oder wenn über Mittag der Rechner nicht verwendet wird. Nich immer gleich. Mal ein Tag kein CTI Problem (Anbidung erforderlich), dann auf einmal am nächsten Tag 1-2x neu die CTI Verknüfpung durchführen.

 

Bin mir unschlüssig, ob die Werte DECT synchronisierungquelle mit -75dBm und -79 und -75 und -79 -84 brauchbar sind. Da die Werte immer wieder bei jeder Abfrage ändern. Siehe beiliegende Attachements.

 

Ich gehe stark davon aus, dass hier die Qualität der Antennen das Problem sind. Ev. auch die Verteilung der Accounts. Da bin ich nicht der absolute experte darin. Denke aber, dass weitere DECT Antennen kommen müssen.

 

Freue mich auf Eure Unterstützung.

 

Grüsse Fabius

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

das klingt vom Fehlerbild danach, dass die Endgeräte die Verbindung zur Swyx verlieren (oder die Swyx das zumindest glaubt). Kein Endgerät = kein CTI+ möglich

 

Die Telefone funktionieren. Was ich einfach sehe ist, dass bei der CTI Anbindung im SwyxIT unten das CTI rotierend angezeigt wird (wie, ich versuche die Verknüpfung herzustellen, schaffe es aber nicht)

 

Tritt das bei allen gleichzeitig auf? Oder bei bestimmten Benutzern? Oder verstehe ich das richtig: Bei allen Mitarbeitern, wenn die morgens ihren PC anmachen?

 

Oben beantwortet.

 

Ist das DECT-Endgerät zu dem Zeitpunkt auch wirklich online (wird es auch als Endgerät für den User angezeigt)?

 

Ja, ich sehe nicht, dass am Gerät das D510 offline ist oder eine Umleitung oder ähnliches drin wäre, denn Telefonieren kann man damit ohne Probleme.

 

Was sagt ein Blick in die Traces? 

 

Welche meinst Du?

 

Nicht schön, aber vielleicht kurzfristige Abhilfe: CTI+-Dienst nachts neu starten lassen?

 

Ok.. Könnte ich versuchen..

 

 

Upvote

6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now