MarcoLE

NetPhone mit Visual Contacts

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben seit dieser Woche eine NetPhone als Nachfolger unserer Octophon-Anlage in Betrieb. Wir nutzen Visual Contacts mit zwei Datenquellen (csv). Sie enthalten unseren Kunden- und Lieferantenstamm aus dem ERP.  Die Anzeige des externen Anrufers funktioniert schon recht gut. Wird jedoch intern telefoniert, so wird der erste externe Kontakt gezeigt, der gefunden wird. Beispiel: es ruft interne Nummer 283 an. Gezeigt wird aber der erste Treffer aus den Kontakten, in dessen Datensatz die Nummer 283 gefunden wird.

 

Nun hatte ich die Idee, eine weitere csv mit den Daten der internen Teilnehmer zu füllen und die Priorität am höchsten zu setzen. Leider klappt das nicht, da ich die interne Telefonnummer 12 oder 283 keinem Zielfeld "interne Nummer" zuweisen kann. Der Import der Nummer ins Zielfeld Rufnummer klappt leider nicht. Die Nummer wird leider nicht eingelesen.

 

Wie erreiche ich, das bei internen Rufern Visual Contact richtig angesprochen wird? Auf der Leitungstaste wird wohl das Telefonbuch oder die interne Nummernvergabe benutzt, denn die Anzeige dort klappt. Oder ist das überhaupt nicht vorgesehen?

Besten Dank für einen entsprechenden Tip!

 

Viele Grüße

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nutzt ihr Estos oder C4B ?

 

Zumindest in Estos könnt man einstellen wieviele Ziffern benötigt werden, damit könnte man Interne Rufnummern ausschließen.

ob es in C4B auch geht weiß ich nicht müsste ich mir nächste Woche anschauen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir nutzen C4B. Das haben die Techniker der Telekom empfohlen. Wäre super, wenn Du dazu einen Tipp hättest... 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte noch keinen wirklichen Vorteil von C4B zu Estos entdecken.....eher nen Nachteil das man für C4B immer nen SQL View braucht und bei Estos direkt nen SQL Select nutzen kann.

 

Und das die Installtion ewig dauert bei C4B im Vergleich zu Estos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag alles sein. Leider hatte ich einfach keine Wahl, sondern hab das genommen, was der Techniker empfohlen hat. Im Unternehmen bin ich eben die One-Man-Show in der IT und dementsprechend ausgelastet...

Wäre also super, wenn Du einen Tipp für mich hättest... 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben den Fehler selbst gefunden. Vielleicht hilft es jemanden anderes. Ursache ist, dass die csv nicht importiert wurde, da das pro Zeile abschließende Semikolon fehlte. Nach dem Hinzufügen, Setzen der Priorität und erneutem Import werden die internen Rufnummern als Erstes angezeigt.

 

Viele Grüße

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now