FBD

Ändern der ruleRSW.rse von der Powershell

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte automatisiert für viele Benutzer das CallRoutingSkript anpassen.

Meine Idee dazu war, das CallRouting zu exportieren, zu ändern und wieder zu importieren.

Der Server hat beim Importieren kein Problem, aber beim öffnen des Call Routings über den grafischen Call Routing Manager kann die Datei nicht geöffnet werden. Fehler "Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen." und stürzt ab.

Es liegt wohl ein Problem des Dateiformates vor nach der Manipulation, obwohl die Datei auch von der Codierung her wie vorher aussieht.

Jemand eine Idee wie die Datei richtig manipuliert werden kann bzw. ob es einen anderen Weg gibt?

 

Get-IpPbxFile -Scope User -Category CallRoutingScripts -Username "SourceUser" | Export-IpPbxFile -Path "c:\IpPbxTest" -Overwrite
(Get-Content "C:\IpPbxTest\crmhst.dat").replace('user1@email.de', 'user2@email.de') | Set-Content "C:\IpPbxTest\crmhst.dat" -Encoding UTF8
(Get-Content "C:\IpPbxTest\ruleRWS.vbs").replace('user1@email.de', 'user2@email.de') | Set-Content "C:\IpPbxTest\ruleRWS.vbs" -Encoding UTF8
(Get-Content "C:\IpPbxTest\ruleRWS.rse").replace('user1@email.de', 'user2@email.de') | Set-Content "C:\IpPbxTest\ruleRWS.rse" -Encoding Unicode -NoNewline -Force
Get-ChildItem "c:\IpPbxTest" -File -Recurse | ForEach-Object { (Import-IpPbxFile -Path $_.FullName -Scope User -Category CallRoutingScripts -Username "TargetUser" -Overwrite -confirm:$false) }
 
Edited by FBD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was genau willst Du denn in der Call Routing Regel ändern? 

Grundsätzlich können Änderungen nur durch den Call Routing Manager und den GSE vorgenommen werden,

Eine Manipulation von ausser ist nicht ohne einen tieferen Eingriff möglich. Es reicht in keinem Fall ausm z.B. nur eine VBS Datei zu manipulieren und diese in die Datenbank zu laden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dem CallRoutingSkript wird nach bestimmten Bedingungen eine Voicemail aufgezeichnet und diese anschließend an eine Email versendet. Diese Emailadresse soll geändert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, es ist nicht möglich eine Call Routing Regel automatisiert ohne dass der Call routing Manager und der GSE betailigt sind zu ändern. 

 

Wenn die EMail Adresse geändert werden soll, so muss diese im Call Routing Script aus einer externen Quelle (Textdatei, Datenbank) gelesen werden. Bei Änderungen wird dann die externe Quelle geändert.

 

An dieser Stelle bieten sich z.B. die persistenten Variablen an, die es als Download hier im Forum gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now