Werniman

Server hat Lizenz vergessen

Recommended Posts

Hallo,
ich habe einen neuen Job begonnen, versuche mich hier gerade durch die Administration des Swyx/Netphone-Clients zu wursteln. 
Der Router (LANCOM 1781VA) verteilt die Ips für PCs und Telefone in unterschiedlichen Netzen,d.h. PCs kriegen IPs aus dem Bereich 192.168.1.xx/24, während die Telefonie im Bereich 192.168.200.xx/24 läuft. Der Netphone-Server läuft auf 192.168.200.70.
Am letzten Freitag nun der Gau. Ein Telefon nach dem anderen meldete sich ab. Also via Remotedesktop auf den Server aufgeschaltet und das Netphone-Administrationstool gestartet. Und das meldet einen Fehler, daß der Server keine Lizenz habe und erwartet nun die Eingabe eines temporären Schlüssels oder aber einer Lizenzdatei. Letztere im Format *.slf.  Zwar haben wir ein Backup, dort befinden sich Dateien namens namens SoftwareLicenseFile.slf, SoftwareLizenzAnforderung.slf und SoftwareLicenseFile.txt, doch diese werden als nicht decodierbar abgewiesen.

Stattdessen findet sich an mehreren Stellen im Dateisystem im Ordnernamen 2 verschiedene Versionen einer Daten namens "licence.dat", die augenscheinlich zum Netphone-Server gehören. Diese haben allerdings 2 verschiedene Datumsangaben: einmal vom letzten Jahr und dann nochmal vom Februar diesen Jahres. Soweit ich weiß, wurde im Februar ein Update auf V11 eingespielt.
Ich habe auch einen Ordner c:\Backup gefunden, der allerdings nur ein Powershellscript,aber keine Backups enthält und zu einer Applikation namens NetphoneServerBackup gehört.  Hat mein Vorgänger scheinbar installiert, aber nicht richtig konfiguriert, denn laut der zugehörigen PDF soll dieses Tool eigentlich automatische Backups (u.a. der Lizensierung) des Servers machen.  Für das Rücksichern gibt die PDF an,man müsse einfach nur die license.dat in den Ordner C:\ProgramData\T-Com kopieren, dann den Konfigurationsmanager starten und damit das Datenbankbackup (welches in regelmäßigen Abständen vom Server angelegt wurde) zurückspielen.

Das Problem:  auch hier wird wieder nach der Lizenzdatei mit der Endung *.slf gefragt.  Weiß jemand,ob der Netphone-Server seine Registrierung noch irgendwo anderweitig gesichert hat ?  Bevor einer kommt mit "Spiel ein Backup des Servers zurück!"...auch das wurde von meinem Vorgänger nur mangelhaft gehandhabt.Jeder kleine noch so unbedeutende Server wurde hier offenbar in der Vergangenheit praktisch täglich gesichert...außer der, auf dem Netphone drauf läuft 😞

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now