Patrick Pelinski

Call Routing bricht ab (Exceeds limit)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

erstmal zur Vorgeschichte: In dem Unternehmen wo ich arbeite sind wir derzeit dabei eine veraltete Swyx 2011 R2 Installation auf Swyx 11.10 zu heben. Da wir keinen Zugriff auf die Datenbank erhalten (Ist eine alte Hosted PBX-Installation die wir ablösen wollen, da der Service durch den Provider immer schlechter geworden ist und dieser sich auch nicht um Updates kümmern möchte) müssen wir leider alles neu aufsetzen (nun Inhouse) und haben uns die Daten via API exportiert. Beim Neuaufsetzen klappt soweit alles ganz gut, nur bei einigen alten Call-Routings haben wir ein paar Probleme. Grundsätzlich geht es darum, dass größere Call-Routing-Scripte nach exakt 7 Sekunden einfach beendet werden. Im Logfile taucht dann folgendes auf:

 

Quote

23 13:39:55.284 001d18 Info SwSIPReg   0537E8E0 00000000 SwSIPBinding::Send200Ok                 () SEND SIP 200 OK
23 13:39:55.284 001d18 Inf3 SrvGk      0537F318 00000000 SDeviceImpl::ReRegistered               () [0x0537F318 Conference, Reg: (Client,4,Konferenz), 192.168.1.171, G722 G711a G711u G729 ]
23 13:39:55.284 001d18 Info SwSIPReg   0537E8E0 00000000 SFsm::OnProcessEvent                    () Registered    evtRegister    Result: 0    NewSt: Registered
23 13:39:55.284 001d18 Info SwSIPReg   0537E8E0 00000000 SwSIPBinding::EnterStateRegistered      (0) Starting registration expiry timer for 120 seconds.
23 13:39:57.926 0028d8 *Err SrvScrAPI  0AA4E3F0 00000042 SScriptHost::OnCheckScriptActivityTout  (zz_Vorlage Zentrale xxx) script activity (last number of actions= 107 ) exceeds limit -> force script to shutdown!
23 13:39:57.927 0028d8 Warn SrvScrAPI  0AA4E3F0 00000042 SScriptHost::EndScript                  () force script thread to terminate!
23 13:39:57.927 0020fc *Err SrvScrAPI  099F8708 00000042 SPBXScriptCall::GetDtmfInputEx          () retval 14 not allowed, returning PBXFailure
23 13:39:57.927 0020fc Info SrvPBXCtl  0540AFE8 00000042 SScrServer::OnScriptFinished            ()
23 13:39:57.927 0020fc Inf2 SrvPBXCtl  0540AFE8 00000042 SScrServer::EventScriptFinished         ()
23 13:39:57.927 001a3c Inf2 SrvPBXCtl  0B8C38C0 00000042 SScriptFsm::ActionOnScriptFinished      ()
23 13:39:57.928 0020fc Info SrvScrAPI  0540FE88 00000042 SH::ScriptEngineThread::Main            () stopped script engine

 

In dem Script selbst gibt es recht viele Entscheidungsblöcke, etwa ob Feiertag ist, ob wir geöffnet haben, Vertretungsregeln etc. Wenn ich nun einige (etwa 5-6) Blöcke entferne, in denen ausschließlich überprüft wird ob ein Feiertag vorliegt, klappt das Call-Routing ohne Probleme. Auf dem alten Server gab es hingegen nie Probleme. Wir hatten sogar ein Script wo wir 15 (!) Blöcke entfernen mussten, damit es überhaupt funktionierte.

 

Nun meine Frage: Gibt es sowas wie ein Limit, kann man das irgendwie anpassen, oder hat es seit Swyx 2011 R2 Änderungen gegeben, die sich nun auf diese alten Call-Routing-Scripte auswirken? 

 

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

 

Besten Dank,

Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now