ODF

Block E-Mail versenden - kein Anruf mehr möglich

Recommended Posts

Hallo,

ich wollte ein Script mit den Block "E-mail versenden" erweitern. Die Telefonnummer des Anrufenden soll per E-Mail an den Benutzer übermittelt werden.

Sobald ich aber diesen Block mit einfüge, kann man den Benutzer gar nicht mehr anrufen. Laut Call Routing Manager sind keine Fehler im Script.

Wenn ich den Benutzer anrufe, bekomme ich nur ein kurzes Zeichen (kein besetzt oder  ähnliches) und der Ruf ist beendet.

Muss man für den Block "E-Mail versenden" noch etwas auf Betriebsebene aktivieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast du denn als Parameter und Text im Emailblock stehen ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hst offensichtlich irgendetwas als Parameter in mindestens einem Feld eingetragen, was nicht gültig ist.

 

Schick doch mal einen Screenshot von der kompletten Parameter Seite des EMail Blocks (EMail Adressen kannst Du vorher auch gerne rausnehmen wenn Du die nicht öffentlich posten willst).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank erst mal für die schnellen Antworten:

Auf der Parameterseite habe ich  unter An: und Von: jeweils eine gültige EMail-Adresse stehen.

Unter Betreff steht: Anruf extern bei besetzt

und im Text-Feld:

 

= "Hallo,

die Nummer "& IpPbx.CallingNumber & " hätte dich zum Zeitpunkt " & =CurDateTime() &" angerufen, aber du warst besetzt."

 

 

Sonst: kein Anhang und fertig.

 

Vielen Dank

Bild8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Ansatz ist schonmal gut, aber leider noch nicht ganz rund (d.h. es wird ungültiger VBScript Code verwendet).

 

Ich zeige erst wie es richtig aussehen muss, und dann sage ich noch ein wenig dazu.

 

= "Hallo, " & _
die Nummer " & IpPbx.CallingNumber & " hätte dich zum Zeitpunkt " & CurDateTime() & " angerufen, aber du warst besetzt."

 

Mit dem "=" am Anfang des Textfeldes sagst Du dem GSE, dass das nachfolgende ausgewertet werden soll, d.h. es sich im VBSCript Code handelt.

 

VBScript erwartet eine Anweisung in einer einzelnen Textzeile. Wenn ich das der Übersicht halber auf mehrere Zeilen aufteilen will, dann kann ich das tun, ich muss VBScript davon nur in Kenntniss setzen. Das mache ich mit einem Unterstrich ("_") am Ende der Zeile.

 

Dann hattest Du auch noch ein zweites Gleichheitszeichen ("=") mit in Deinem Text. Es wird nur eines benötigt, und dieses MUSS ganz am Anfang des Textfeldes stehen. Wie gesagt, damit sagt man, dass das nachfolgende ausgewertet werden soll und nicht einfach nur statischer Text ist (wie z.B. in Deiner Betreff Zeile).

 

Wenn Du auf den Hilfe Knopf drückst, dann bekommst Du das übrigens auch erklärt ;) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now