Mathias Gindler

Anmeldung mit Benutzername/Kennwort

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

leider hat meine Suche bisher nix zu Tage gebracht und meine eigenen Versuche waren wenig erfolgreich:

Ich würde gerne für die Mitglieder einer Gruppe die Anmeldung mit Benutzername/Passwort per PS aktivieren und würde mich freuen, wenn mir jemand auf die richtige Fährte helfen könnte.

 

Vielen Dank und einen Guten Rutsch!!!!

 

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hall Sebastian,

danke für den Hinweis bzw. die Warnung.

Werde es in meinen Scripten anpassen.

Noch eine Frage:

Ist die CPU Auslastung und der Speicherverbrauch nur kurzzeitig während des Abarbeitens des Scriptes oder bleibt der Speicherverbrauch danach weiterhin hoch?

 

Gruß
Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mathias,

 

es kann durchaus sehr lange dauern (Stunden) bis der Speicher wieder freigegeben wird (manachmal sogar gar nicht - dann hilft nur ein Neustart des CDS Service).

 

Kind regards

 

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sebastian,

okay, ich habe das Script soweit verstanden.

Letzte Frage:
Warum ändert der Befehl  „$userList[0].EnumRef.Update()“ die Werte bei allen Usern der Liste obwohl hier nur der erste User „$userList[0] der Liste das Update bekommt?
Ich habe es gerade ausprobiert, es funktioniert zwar aber ich verstehe nicht warum.
Was macht EnumRef.Update() genau?

Gruß
Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sebastian,

 

aus Neugier: Was ist denn bei Mathews Script das exakte Problem, was zum Speicherverbraucht führt?

 

Wir nutzen für unsere www.instantpbx.de (Cloud-Swyx-Plattform mit mandantenfähig gebauten Swyx-Servern dahinter) auch extrem viel PowerShell. Wir haben zwar aktuell keine Probleme, aber wenn es etwas gibt, was unser Entwickler da z.B. vermeiden sollte, ist das sicherlich ganz nützlich zu wissen...

 

Viele grüße,

 

Joern

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier meine beiden Posts gelöscht.

  • Der erste damit nicht aus Versehen was falsches kopiert wird.
  • Der zweite weil auch der Erklärungsversuch nicht wirklich gut war.

Es wird hier in naher Zukunft aber eine vernünftige Erklärung geben.

Gruß
Mathew

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe hier meine beiden Posts gelöscht.

  • Der erste damit nicht aus Versehen was falsches kopiert wird.
  • Der zweite weil auch der Erklärungsversuch nicht wirklich gut war.
Es wird hier in naher Zukunft aber eine vernünftige Erklärung geben.

Gruß

Mathew

Vielen Dank Mathias. Ich werde schnellst möglich eine verständliche Erklärung liefern.

 

Kind regards

 

Sebastian Dreier

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

vielen Dank an alle, die hier teilgenommen haben.

Ich werde das Skript von Sebastian in einer ruhigen Minute ausprobieren und mich mit dem Ergebnis melden.

 

Eine Frage habe ich dazu aber noch:

wenn ich das richtig sehe, wird das Default-Passwort (drum heißt's ja auch so...) für alle Benutzer gleich gesetzt. Gäbe es auch eine einfach umzusetzende Möglichkeit, das Passwort auf die (erste) interne Nummer des Benutzers zu setzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gindler,

 

du kannst selbstverständlich auch die erste interne Nummer als Passwort setzen aber dann musst du die IpPbx Server Kennwort-Komplexitätsrichtlinie reduzieren (sonst gibt es einen Error).

Des Weiteren wäre es dann auch sicherlich sinnvoll den Benutzer dazu zu zwingen bei der nächsten Anmeldung ein neues Kennwort zu vergeben.

image.png.779ddb40fb1554fe213c4063bffa7c29.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gindler,

 

anbei findest du eine neue Version meines Script welches nun auch in der Lage ist die erste interne Rufnummer eines Benutzer als IpPbxLogin Kennwort zu setzen: Set-IpPbxLogin.ps1

 

Bitte beachte hierbei, dass ich das Skript nur sehr rudimentär getestet habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now