TC_Hessen

Call-Routing Scripte Global Ändern / Ausrollen

Recommended Posts

Moin,

 

gibt es eine einfache Möglichkeit, Script-Templates für n User auszurollen bzw. auch bei n Usern als eine Art Referenz zu hinterlegen, so daß man nur noch ein Script ändern muß, damit es bei allen funktioniert?

 

Grundsätzlich schreibe ich meine Scripte nämlich komplett ohne hartkodierte Rufnummern, allerdings ist ein Import bei allen Benutzern zeitaufwendig.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist nicht möglich, einzelne Call Routing Regeln (egal ob mit dem Regel Assistenten oder dem GSE erzeugt) auf andere Benutzer zu verteilen.

 

Eine exportierte GSE Regel (.rse Datei) muss immer über den GSE des Zielbenutzers importiert werden. Sie wird sonst nicht in dessen Call Routing eingebunden.

 

Du kannst nur das komplette Call Routing eines Benutzers (alle Regeln, alle Einstellungen im Call Routing Manager) kopieren. Dazu werden alle Dateien aus dem USER Scope des Benutzers in den USER Scope der anderen Benutzer kopiert. Dabei wird ein evtl. vorhandenes Call Routing beim Ziel allerdings überschrieben.

 

Was Du machen kannst sind sogenannte GSE Aktionen. Das sind GSE Skripte (keine Regeln) die Du mit einem "GSE Aktion ausführen" Block aufrufen kannst. Das Schöne an den Aktionen ist, dass Du die beiden Dateien die dazu gehören in den GLOBAL Scope kopieren kannst, womit sie dann allen Benutzern zur Verfügung stehen. 

 

Wenn Du Zugriff auf das Swyx Partner Net hast, erklären Dir die folgenden beiden Webinare die Details hierzu:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank dir. Auf die Aktionen kam ich direkt nach dem Schreiben schon, das Kopieren in den global scope brachte dann die Lösung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

wie genau finde ich den jeweiligen Pfad zu dem jeweiligen Scope ? Ich möchte die Regeln gerne auf alle Benutzer verteilen wo kann ich die dazugehörigen Dateien finden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

GSE Regeln können nicht per Datei kopieren verteilt werden. Das geht nur mit GSE Aktionen.

 

Eine GSE Regal muss als .RSE Datei vorliegen (indem man sie aus dem GSE über "Datei | Exportieren..." exportiert, oder aus der Datenbank herunter lädt).

 

Anschliessend legt man für den Ziel Benutzer über den Call Routing Manager eine neue leere Regel an und import die .RSE Datei über "Datei | Importieren...".

 

 

Allgemeinen Zugriff auf die Dateien (Scripte, Ansage, Skins, etc) bekommt man entweder über die SwyxWare Administration (Eigenschaften, Dateien) oder über den IpPbx File Explorer. Dieser befindet sich auf der SwyxWare DVD im Swyx\Tools\FileExplorer Verzeichnis.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now