srom

Most Valued Users
  • Content count

    695
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    50

srom last won the day on July 17

srom had the most liked content!

Community Reputation

40 Excellent

About srom

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

2,062 profile views
  1. srom

    Statustext des Benutzers vom Admin ändern lassen

    @Andreas R inwieweit ist den sowas dann DAU tauglich...aber klar das würde auch gehen.
  2. So hier mal eine erste Vorlage. mit 1 wird die Umleitung auf deine Rufnummer gesetzt, mit 2~9 bekommst du eine Ansage (welche noch besprochen werden sollte) und kannst ein 3-stelliges Ziel angeben welches dann gesetzt wird. Mal noch ohne Kosmetik und hübsch...man könnt nun erst nochmal das Ziel ansagen und dann mit # oder so bestäigen lassen bevor es gesetzt wird. PostDialing_SwyxForum.rse
  3. Funktioniert nicht...Gruppen Rufe Ignorieren Benutzer Umleitungen. Falls ihr Mobility Lizenzen habt, könntest du dafür dem MEM benutzen und dies für die Gruppe aktivieren. Geht aber nur wenn Parallele Signalisierung aktiv ist, falls nein...muss du dir leider was bauen.
  4. srom

    Statustext des Benutzers vom Admin ändern lassen

    Hatte diese Anforderung auch schon...leider keine direkte Möglichkeit. Also Workaround mit CallRouting mit z.b. PostDialingDigit und PBXUser.FreeStatusText könntest du dir was bauen. Interene Durchwahl 100, wenn du 1001 wählt...wird Urlaub gesetzt, wenn 1002 wird Krank gesetzt usw.
  5. @CHI ja bin auch voll der Fan...die gesamte Server API....
  6. Über die Fernabfrage kannst du die Umleitung aktivieren. Für die 2 schau hier mal
  7. Also gibt es zwei Wege die ich machen würde. Du gibst der Zentrale eine zweite Interne Durchwahl und setzt für diese ein CallRouting was mit der Fernabfrage verbindet. oder du nutzt das PostDialingDigit und verbindest mit der Fernabfrage oder schaltest direkt die Umleitung
  8. srom

    SIP Trunk von LanCom wird nicht angemeldet

    Du hast den Trunk zur Swyx/Netphone als Gateway angelegt ? Muss man ja nur noch die IPAdresse und den Sip Daten hinterlegen und auf dem 2.Reiter das RFC und Sip Info aktivieren. Wie sieht das Tracetoll aus wenn du SiP Packet anschaust ?
  9. Wie sieht den der Dateiname aus der Mittschnitte ? Der Name Out#123#Schulz, Eva#0012345678#20050217#155844.wav bedeutet, dass ein ausgehendes Gespräch von der Rufnummer „123“ an Eva Schulz mit der Rufnummer „0012345678“ am 17.02.2005 um 15:58:44 Uhr aufgezeichnet wurde. Laut Handbuch so.....wie sieht es den bei Incoming aus...wird dort bei „Schulz, Eva“ der Externe CallingName gesetzt ? Falls ja, könntest du beim CallingName ein „MS-löschen“ setzen, dann lässt du per Task die Batch nach den Dateinamen suchen und dann löschen.
  10. Ihr macht dies per Trunkmitschnitt..also nicht manuell am Client oder Telefon ? Man könnte dies ggf in den CallingName oder CallingNumber schreiben...müsste man sehen was in den Dateinamen davon kommt und dann per Batch diese Files aus dem Ordner löschen.
  11. Habe ich erst gemacht...finde aber Textfile irgendwie ..doof Wie wäre einfach mit einem Telefonbuch Eintrag der auf VIP beginnt oder endet und du den CallingName auswertest ? Könntest du aus diesem erstellen
  12. srom

    Ansagetext nur wenn User erreichbar

    Für mich zum Verständis der Dummy User mit dem Routing stellt an die 4 SIP Leitungen durch...die 4 Leitungen sind 4 SIP Benutzer oder ? Hilft dir das evtl. Hatte sowas ähnliches gerade bei einem Kunden. Warteschleife mit zwei Benutzern in einer Gruppe, wenn beide extern Besetzt sind soll es direkt ohne Wartezeit die Überlaufgruppe. Du könntest so von deinem Dummy User deine SIP Leitungen Abfragen und wenn alle Besetzt...auf Busy.
  13. Ja ...würde ich dan eher über Umleitungen zur Zentrale lösen und ggf. die Statusabfrage einsetzten. Wenn Anwesend nach 6x Klingeln zur Zentrale und wenn Abwesend/Abgemeldet nach 3x
  14. Ja das löst man dann ja mit Abteilungs oder Büroräume Übernahmegruppen....dann sieht man auch nur das relevante.
  15. Das wäre mal eine tolle Funktion wenn Swyx BlindPickup einführen würde...ohne Anzeige oder die Anzeige abschaltbar und dann auch wahlweise für Extern und Intern und dann bitte auch für SIP Endgeräte...gefühlt seit 10 Jahren sende ich dieses Feature Request an Swyx für meine Kunden...bis dato ist es nicht nach vorne auf der Liste gerutscht. Also mit sehr sehr sehr viel Scripting bekommst du das hin, aber nicht wirklich schön. Wir haben das für einen Kunden umgesetzt für seinen Dect Telefon und PickUp der Zentrale. Es funktioniert aber toll ist anders.