AGuser

Members
  • Content count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AGuser

  • Rank
    Member
  1. Hall srom, folgende wurde jetzt getestet: 1: es wurde zuerst im Telefonbuch ein Eintrag mit "Name" und Rufnummer angelegt 2: dann wurde eine Kurzwahl, anstatt "Name" mit #XXXX und gleicher Rufnummer angelegt Folgendes Verhalten tritt nun auf: Rufe ich per SwyxIT/IP-Telefon die Kurzwahl an, erscheint mir in der Anzeige vom SwyxIT der "Name" und die Rufnummer, egal ob der Teilnehmer erreichbar ist oder nicht - das sollte so nicht sein Im Display des IP-Telefons erscheint nur der "Name" und keine Rufnummer, egal ob erreichbar oder nicht - so sollte es sein Rufe ich mit einem Dect-Telefon die Kurzwahl an, erscheint im Display der "Name" und keine Rufnummer, egal ob erreichbar oder nicht - so sollte es sein So was kann man tun, damit das nun auch im Client richtig funktioniert? Grüße AGuser
  2. Hallo zusammen, hier eine kurze Erläuterung zu einem festgestellten Verhalten: Im globalen Telefonbuch sind manuell Einträge angelegt die wir intern als "Kurzwahlen" missbrauchen. Anstatt die richtigen Namen der Teilnehmer anzuzeigen, werden dieses mit dem Schema #XXXX angelegt. Dies meisten Einträge sind dann im Telefonbuch ausgeblendet, da diese Nummern nicht jeder sehen darf - Private Nummer/Bereitschaftsnummern/etc... . Wählt man nun mit einem Dect-Telefon eine bekannte "Kurzwahl" und die hinterlegte Rufnummer ist erreichbar, wird im Display die Kurzwahl #XXXX angezeigt. Ist die Rufnummer nicht erreichbar ist dann auf dem Display die hinterlegte Rufnummer ersichtlich. Macht man das mit einem IP-Telefon oder über SwyxIt erscheint im Display/Anzeige direkt die Rufnummer, unabhängig ob der Teilnehmer erreichbar ist oder nicht. Wir setzen die SwyxWare in der Version 10.40.2694 ein und haben ein Upgrade von der alten 7.00 Version gemacht und sind der Meinung, dass in der 7.00 Version das Verhalten nicht so war. Gibt es die Möglichkeit dieses Verhalten anzupassen? Die hinterlegten Rufnummern sollen bei einem Anruf nicht ersichtlich sein. Grüße AGuser
  3. Hallo srom, nein für Intern eigentlich nicht, sondern für Extern, was aber leider, trotz der aktivierten Option, nicht funktioniert. Wir setzen die Version: 10.30.2429.0 ein.
  4. Hallo srom, diese Regel/Option ist bereits konfiguriert. Rufe ich eine nicht vergebene Nummer an(intern), erscheint im Display "Ungültige Rufnummer", obwohl die obige Option gesetzt ist. Rufe ich die Nummern von extern an, ertönt das "Belegt" Zeichen.
  5. Hallo zusammen, ich habe einen dreistelligen Rufnummernkreis - öffentliche Rufnummer +497777 - XXX Die Zentrale wäre die 0 - "+497777- 0" Nun gibt es Rufnummern, die keinem Benutzer zugeordnet sind und ich möchte gerne, dass wenn eine nicht verwendete/zugewiesene öffentliche Rufnummer angerufen wird, diese dann auf die Zentrale mit der 0 umgeleitet wird. Ich kann zwar Umleitung(Sofort, Besetze, Call Routing Manager) bei den Benutzern einstellen, aber eben nicht bei nicht zugewiesenen Rufnummern. Kann ich das irgendwo einstellen, gibt es eine Option dazu? Grüße
  6. Hallo zusammen, ich habe einen dreistelligen Rufnummernkreis - öffentliche Rufnummer +497777 - XXX Die Zentrale wäre die 0 - "+497777- 0" Nun gibt es Rufnummern, die keinem Benutzer zugeordnet sind und ich möchte gerne, dass wenn eine nicht verwendete/zugewiesene öffentliche Rufnummer angerufen wird, diese dann auf die Zentrale mit der 0 umgeleitet wird. Ich kann zwar Umleitung(Sofort, Besetze, Call Routing Manager) bei den Benutzern einstellen, aber eben nicht bei nicht zugewiesenen Rufnummern. Kann ich das irgendwo einstellen, gibt es eine Option dazu? Grüße
  7. Hallo zusammen, ich habe einen dreistelligen Rufnummernkreis - öffentliche Rufnummer +497777 - XXX Die Zentrale wäre die 0 - "+497777- 0" Nun gibt es Rufnummern, die keinem Benutzer zugeordnet sind und ich möchte gerne, dass wenn eine nicht verwendete/zugewiesene öffentliche Rufnummer angerufen wird, diese dann auf die Zentrale mit der 0 umgeleitet wird. Ich kann zwar Umleitung(Sofort, Besetze, Call Routing Manager) bei den Benutzern einstellen, aber eben nicht bei nicht zugewiesenen Rufnummern. Kann ich das irgendwo einstellen, gibt es eine Option dazu? Grüße
  8. Hallo zusammen, habe hier ein DECT-800 System mit über 10 Dect-Stationen am laufen. Nun würde ich gerne neben dem Master auch eine Dect-Station als Standby konfigurieren, damit dieser einspringen kann, falls mal der Master ausfallen sollte. Dazu habe ich mich an die Anleitung: http://www.swyxdownload.com/download/SwyxWare_german.pdf - Seite 501 - So konfigurieren Sie die Standby Master SwyxDECT 800, gehalten. Nun habe ich mehrer Dinge festgestellt: eine Dect-Station ist als Standby(wie im Handbuch beschrieben) konfiguriert, wird jedoch in der Dect-Übersicht als "Slave" und nicht als "Standby" angezeigt auf dem Reiter "Master" wird mir nun angezeigt,: "Primary Master is down. Standby is active" obwohl die Master-Dect-Station online und erreichbar ist - siehe Bild auf dem Reiter "System" wird mir "No Sys-Object!" angezeigt - siehe Bild Was habe ich übersehen? Grüße
  9. AGuser

    Swyx Dect - d41 eingehend Kontakt anzeigen

    Hallo zusammen, hier noch eine Ergänzung bzw. festgestelltes Verhalten: Wir haben unterschiedliche Dect-Telefone, da zum Beispiel an einem anderen Standort eine TK-Anlage von avaya im Einsatz ist. Eigentlich sind das die gleichen Geräte(zumindest vom Model her). Model: DH3-GAAA/1B Swyx D215 - 15W43 Software Version: 4.4.2 Parameter Definition: 15.155 Namensanzeige des externen Anrufers, falls in Kontakte vorhanden: NEIN Model: DH3-AAAA/2K ascom d41 - 15W30 Software Version: 4.4.2 Parameter Definition: 15.155 Namensanzeige des externen Anrufers, falls in Kontakte vorhanden: NEIN Model: DH3-CAAA/1F1 avaya 3720 - 2013W47 Software Version: 3.3.11 Parameter Definition: 15.45 Namensanzeige des externen Anrufers, falls in Kontakte vorhanden: JA Model: DH3-AAAA/2C ascom d41 - 11W45 Software Version: 3.2.22 Parameter Definition: 15.24 Namensanzeige des externen Anrufers, falls in Kontakte vorhanden: JA Somit liegt es entweder an den älteren Modellen oder eher an den älteren Software Versionen - kleiner als 4, dass die Namensanzeige dort funktioniert und bei den neueren Versionen nicht. Kann das jemand evtl. bestätigen? Könnte evtl. jemand eine ältere Firmware Version zur Verfügung stellen, da wir hier nicht dran kommen? Grüße AGuser
  10. AGuser

    Swyx Dect - d41 eingehend Kontakt anzeigen

    Hallo Dustie, vielen Dank für deine Antwort. Kann dieses Verhalten evtl. auch noch jemand anderes bestätigen? Jemand direkt von Swyx? Weil jetzt stehen quasi zwei Aussagen gegenüber und ich kann von meiner Seite aus nur sagen, dass es, trotz Einstellungen, bei mir nicht geht. Grüße AGuser
  11. AGuser

    Swyx Dect - d41 eingehend Kontakt anzeigen

    Hallo zusammen, hat ein interessantes Gespräch mit unserem Partner, da ich bzgl. dem Anzeigeproblem auch noch dort nachgefragt habe. Folgende Aussage ist gefallen: die Namensanzeige von externen Anrufen funktioniert nur dann, wenn der Kontakt im Globalen Adressbuch steht. Ist der Kontakt nur auf dem Dect-Telefon angelegt, geht es nicht. Dies hat noch nie funktioniert, in keiner bisherigen Firmware-Version. Diese Funktion soll anscheinend als Feature-Request bereits bestehen. @Dustie geht das bei dir wirklich? ist dein Kontakt im Globalen Adressbuch angelegt? Kann das noch jemand anderes auch bestätigen? Grüße AGuser
  12. Hallo zusammen, ich wollte mich zur Kompatibilität vom SwyxIt! Add-In für Outlook erkundigen. Seit dem 20.12.2016 ist SwyxIt! in der Version 2015 R40.1.0 freigegeben und steht als Download zur Verfügung. Ist das SwyxIt! Add-In für Outlook für die Versionen 2016/Office 365 freigegeben? Steht das irgendwo in einem Releasenote? Hab hier vereinzelt Clients, bei denen die Namenssuche im SwyxIt nicht richtig funktioniert. Ggfs. könnte ein Update ja helfen. Würde ich jedoch gerne vorher nachlesen, da dann ein Update von SwyxWare ebenfalls notwendig wäre. Grüße
  13. AGuser

    Swyx Dect - d41 eingehend Kontakt anzeigen

    Hallo Dustie, vielen Dank für die Antwort. Habe die Option im PDM gefunden und eingestellt. Template mit der Option wurde dem Dect-Telefon zugewiesen. Siehe Bild. Jedoch hat dies keine Auswirkung. Was mich noch stutzig macht ist die Aussage in der Hilfefunktion: "This parameter is only valid when display management text is available." Was fange ich damit an? Grüße
  14. AGuser

    Swyx Dect - d41 eingehend Kontakt anzeigen

    Hallo zusammen, hat da jemand zufälligerweise eine Lösung für das Anzeigeproblem? Weiß jemand welche Einstellungen ggfs. mit der Programmierschale vorzunehmen sind? Grüße