Tom Wellige

Root Moderators
  • Content count

    2,153
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    80

Tom Wellige last won the day on November 17

Tom Wellige had the most liked content!

Community Reputation

37 Excellent

1 Follower

About Tom Wellige

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    SwyxWare, Software Development, Flight Simulation

Recent Profile Visitors

4,545 profile views
  1. User Status abfragen

    Du willst die Staties "Frei" von 6 Benutzern ODER verknüpfen? Das ginge z.B. so: Dim sConnectTo sConnectTo = "100" if (UserStatus("User 1") = 2) or _ (UserStatus("User 2") = 2) or _ (UserStatus("User 3") = 2) or _ (UserStatus("User 4") = 2) or _ (UserStatus("User 5") = 2) or _ (UserStatus("User 6") = 2) then sConnectTo = "200" end if Wenn einer der 6 Benutzer frei ist wird die Variable auf 200 gesetzt, ansonsten steht sie auf 100. Du kann die Variable dann auch in einem Durchstellen Block als Ziel benutzen, indem Du dort in das Ziel Feld flgendes einträgst: = sConnectTo
  2. Client startet minimiert

    Öffne mal die Eigenschaften des SwyxIt! Eintrags im Autostart. Dort findest Du einen Parameter "/M" (für "minimiert"). Nimm den mal weg. https://www.swyx.com/download.php?filen=SwyxIt!_english.pdf&loc=extern Sorry, hab meine Umgebung grundsätzlich auf Englisch.
  3. Gruppenzugehörigkeit Variable

    Die Frage muss Alex beantworten
  4. User Status abfragen

    1) Ja, von jedem Benutzer. 2) Als Parameter beim Aufruf. Das Beispiel verwendet die Durchwahl 100, Du kannst dort aber auch einen Benutzernamen eintragen. 3) Nummer oder Name, wobei der Name zwingend in " " gesetzt werden muss. Wenn der Ruf abbricht findest Du in dem verlinkten Topic auch Hinweise, wie Du dem Fehler auf die Schliche kommen kannst.
  5. Anrufziel anpassen

    Das Häkchen "Mit dem Call routing des Ziels fortfahren" bekommst Du nicht aus einer Variable heraus gefüllt. Das ist aber kein Problem: Du nimmst einfach 2 Durchstellen Blöcke, einen mit und einen ohne dem Häkchen gesetzt, und benutzt vorher z.B. einen Variable auswerten Block um zu entscheiden, in welchen der beiden Blöcke Du gehen möchtest.
  6. Client startet minimiert

    Das ist eine Option im Benutzer Profil (Einstellungen - Benutzer Profil). Hab hier gerade nur ein Englisches SwyxIt!
  7. Gruppenzugehörigkeit Variable

    Hallo Alex, mir ist nicht so ganz klar was Du mit "internen Gruppenrufnummer des jeweiligen gerufenen Benutzers" meinst. Möchtest Du heraus finden, ob der aktuell gerufene Benutzer (Skript Benutzer) in einer bestimmten Gruppe ist, um dann auf diese zu zustellen?
  8. vier .wav per Mail-Block versenden (GSE)

    Hab den alten Download wieder gefunden Wavejoin.zip
  9. Interne Rufnummer mit auf der Namestaste eintragen

    Ausser %peeraddress% und %calledaddress% sind mir an der Stelle keine anderen Platzhalter bekannt.
  10. User status to Website

    But what you could do is to write a small application that receives the presence data from the Swyx server via its API, store it into an own database and let your web application grab the data from there.
  11. User status to Website

    No, this is not possible. While you could see the get the login/logoff status from the database, all other presence information (free, busy, away, do not disturb) or only available on the server api (i.e. the above mentioned CDS API). The table you have mentioned is only used by the server to store states a user is able to modify manually persistently.
  12. Konferenzraum

    Hallo Frank, sorry, das hatte ich vergessen mit dazu zu schreiben: die musst die Datein als normales Announcement hochladen. Auf System Dateien hat man grundsätzlich nur lesenden Zugriff.
  13. Konferenzraum

    Wie versprochen: Einfach mittels File Explorer oder Administration in den USER Scrope des Konferenz Benutzers die von Dir erstellte Ansage mit gleichem Namen hochladen.
  14. Konferenzraum

    Ich warte gerade noch auf meine S-Bahn. Wenn ich gleicj I'm Büro bin, suche ich Dir den exakten Namen der Datei heraus. Du findest Sie dann in der SwyxWare Konfigurations Datenbank. Die erreichst Du über die SwyxWare Administration (Server Eigenschaften - Dateien - bearbeiten) oder den IpPbx File Exlorer (DVD - Swyx - Tools).
  15. Konferenzraum

    Die SwyxWare WAV Dateien müssen in diesem Format sein: 8kHz, 16bit, mono.