Tom Wellige

Root Moderators
  • Content Count

    2,369
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    86

Tom Wellige last won the day on January 10

Tom Wellige had the most liked content!

Community Reputation

44 Excellent

3 Followers

About Tom Wellige

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    SwyxWare, Software Development, Flight Simulation

Recent Profile Visitors

6,257 profile views
  1. ipnordic gehört ab sofort zu Within Reach: Mit der Übernahme des dänischen TK-Anbieters treibt die schnell wachsende Unternehmensgruppe zusammen mit dem Investor Waterland ihre Expansion in Europa voran. Die Unternehmensgruppe Within Reach, zu deren Marken Swyx und Voiceworks gehören, hat die Übernahme des Telekommunikationsanbieters ipnordic A/S mit Sitz in Gråsten, Dänemark, abgeschlossen. Die Akquisition ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Wachstumsstrategie der europäischen Gruppe, die in innovative und zukunftsorientierte Telekommunikationsunternehmen investiert. Das 2011 gegründete Unternehmen ipnordic versorgt kleine und mittelständische Unternehmen mit IP-Telefonie, Mobilfunk, Internet sowie Hardware und bedient so die steigende Nachfrage nach flexiblen Kommunikationslösungen aus einer Hand. Der Komplettanbieter, der rund 80 Mitarbeiter beschäftigt, ist in Dänemark für seine hohe Serviceorientierung und seine selbstentwickelte Software-Plattform ipOffice bekannt. Neue Wachstumsmärkte erschließen Als Teil von Within Reach kann ipnordic sein Wachstum auf dem dänischen Telekommunikationsmarkt jetzt deutlich beschleunigen. Within Reach baut durch die Übernahme sowohl das eigene Lösungsportfolio als auch die Reichweite in Europa aus. „Mit der Aufnahme von ipnordic in unsere Gruppe treiben wir unsere im vergangenen Jahr beschlossene ,Buy & Build’ Strategie weiter voran. Gemeinsam werden wir unsere Wachstumschancen in Europa noch besser nutzen und neue Wachstumsmärkte erschließen. Durch eine konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen seiner Kunden hat ipnordic eine führende Position in einem sehr wettbewerbsintensiven, preisgetriebenen Markt erreicht. Diese herausragende Kundenorientierung und das einzigartige Servicekonzept von ipnordic sind beispielhaft und werden unserer Gruppe wertvolle Impulse geben“, sagt Stijn Nijhuis, Co-CEO von Within Reach und Mitgründer von Voiceworks. „Die Akquisition von ipnordic trägt weiter zu unserer erfolgreichen Expansion in neue Märkte bei und wird noch mehr Synergien innerhalb der Gruppe schaffen. Neben unserem breiteren Lösungs- und Serviceangebot profitieren Vertriebspartner und Endkunden von der noch weiter gesteigerten Einkaufsstärke, Marktkenntnis und Technologiekompetenz, die sich aus der zunehmenden Größe von Within Reach sowie der Zusammenarbeit der starken Unternehmen innerhalb der Gruppe ergeben“, ergänzt Dr. Ralf Ebbinghaus, Co-CEO von Within Reach und Geschäftsführer von Swyx. Within Reach wurde 2018 von der niederländischen Voiceworks und dem deutschen Unified Communications-(UC)-Spezialisten Swyx gegründet. Kurz danach übernahm die neue Gruppe das französische Unternehmen Centile und erreichte einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu ihrem Ziel, der führende Unified-Communications-Anbieter in Europa zu werden. Die UC-Spezialisten in Europa Within Reach ist derzeit in 25 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Jede Marke der Gruppe trägt dazu bei, die Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen zu optimieren. Insgesamt decken sie ein umfassendes Unified-Communications-Portfolio ab, so dass Partner und Kunden die individuell beste Lösung für die jeweiligen Anforderungen auswählen können. ipnordic behält seinen Namen sowie seinen Unternehmenssitz in Gråsten und führt sein Geschäft in der bewährten Form weiter. „Within Reach investiert in die innovativsten Telekommunikationsunternehmen in Europa und wir freuen uns darauf, Teil eines internationalen Teams von TK-Spezialisten mit hoher Unified-Communications-Kompetenz zu sein. Wir werden auf vielfältige Art davon profitieren und sind stolz darauf, dass die Branchenexperten von Within Reach großes Potenzial in uns sehen", so Charles Ginnerskov, der bisherige COO von ipnordic, der jetzt die Position als CEO übernimmt. ipnordic A/S Das Telekommunikationsunternehmen ipnordic A/S bietet dänischen Unternehmen maßgeschneiderte Kommunikationslösungen an und versorgt sie mit Internet, Festnetz- und Mobilfunktelefonie sowie entsprechenden Endgeräten. Das schnell wachsende Unternehmen wurde 2011 gegründet und beschäftigt heute rund 80 Mitarbeiter. Zufriedene Kunden sind die Existenzgrundlage von ipnordic, das seinen Kunden ein einzigartiges Servicekonzept bietet: keine vertraglichen Beschränkungen und die Beantwortung aller Anrufe innerhalb von 15 Sekunden. ipnordic.dk Within Reach (WR) Within Reach ist die Muttergesellschaft verschiedener Unternehmen wie Voiceworks, Swyx und Centile. Alle Marken tragen zu intelligenten, integrierten IT- und Kommunikationslösungen bei, die optimale Kommunikation und Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg gewährleisten. Within Reach ist in 25 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. www.withinreach.nl Pressemitteilung auf swyx.de
  2. ipnordic, supplier of intelligent telephony, becomes part of Within Reach. The fast-growing European group backed by pan-European investment company Waterland completed the acquisition of the Danish award-winning organisation ipnordic. The transaction further contributes to the growth strategy of Within Reach which invests in promising and innovative European telecommunications companies. The labels of Within Reach serve the entire business market through indirect and direct sales channels and contribute to the mission of enabling people within and across organisations to work together optimally through integrated communication and collaboration solutions. Founded in 2011, ipnordic is a business-to-business specialized full service provider offering IP telephony, mobile, hardware and internet. It counts eighty employees delivering best of breed, customised communications solutions and acts as a one-stop shop for the increasing demand of SMEs in need of a flexible, reliable telephony system. In the Danish market, ipnordic is highly acknowledged for their best-in-class customer service and their unique in-house developed software platform (ipoffice). Part of a European UC champion Being part of Within Reach means for ipnordic that they can work more intensively to reach their ambition of accelerated growth in the Danish telecommunications market. “Within Reach is acquiring the most talented telecom companies within Europe – being part of this holding we hope to work closely with other, highly skilled telecom experts in the future, and we look forward to joining the team,” says former COO Charles Ginnerskov, who will now fill the position as CEO of ipnordic. Within Reach was established in 2018 by the Dutch-based Voiceworks, a VoIP and web technology expert, and German Unified Communications specialist Swyx. Soon after, the group made an impactful acquisition by adding the French company Centile, together becoming a European UC champion. Opening up new growth markets The group currently operates in their core markets Germany, the Netherlands and France with activities in 25 countries and more than 500 employees. Stijn Nijhuis, co-CEO of Within Reach and co-founder of Voiceworks says: “Adding ipnordic to our group will complement our portfolio and increase our geographical footprint within Europe. This fits perfectly in our buy & build strategy we rolled out last year. Together, we will accelerate growth opportunities on a European scale, opening up new growth markets. By putting the customer first, ipnordic has achieved a leading position in a very competitive and price-driven market. Their unique service concept and exceptional focus on customer needs is a valuable source of inspiration for us.” Dr. Ralf Ebbinghaus, co-CEO of Within Reach and CEO and co-founder of Swyx continues: “The acquisition of ipnordic further contributes to our international success in new markets and will create even more synergies within the group. Both distribution partners and end-customers will not only benefit from our extended range of solutions and services, but also from the increasing scale, purchasing strength and market expertise of Within Reach.” Own market approach Each of Within Reach’s labels contributes to optimum communication and collaboration across organisations. Altogether, Within Reach covers a comprehensive unified communications portfolio with multiple UCaaS flavours available across the countries, while each of the labels within the group has its own operating model and market approach. ipnordic retains its name and it will be 'business as usual'. The workplace remains the same for the ipnordic employees, who work in Gråsten in the Southern part of Jutland. “We will be part of an international team of specialists with high expertise in communications and collaboration. It brings a lot of benefits to us, and for their part, they have seen a great potential in our unique service concept. Of course, we are proud to be acknowledged by experts in the industry,” concludes Charles Ginnerskov. ipnordic A/S The Danish phone solution company, ipnordic A/S, sells internet, PBXs, landline and mobile subscriptions for Danish businesses. ipnordic A/S is a fast-growing organisation, that was founded in 2011 and now counts 80+ employees, who deliver top of the class, individually customised communications solutions. Happy customers are the livelihood of ipnordic, that offers their customers a unique service concept; no contractual restraints and answer to all calls within 15 seconds. For more information please visit www.ipnordic.dk Within Reach (WR) Within Reach is the group/parent company of several brands like Voiceworks, Swyx and Centile. All brands contribute to intelligent, integrated IT and communications solutions that ensure optimum communication and workflow across organisations. Within Reach operates in the core markets Germany, the Netherlands and France with activities in 25 countries and more than 500 employees. For more information about Within Reach, please visit www.withinreach.nl Press release on swyx.com
  3. Das Dortmunder Unternehmen Swyx verzichtet darauf, Geburtstagsgeschenke an seine Mitarbeiter zu verteilen – und spendet das Geld stattdessen für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr unterstützt die Swyx Solutions GmbH die Hilfsorganisation Kinderlachen wieder mit einer Spende: Am vergangenen Montag, 17. Dezember 2018, überreichten Dr. Ralf Ebbinghaus und Dirk Valbert, CEO und CFO von Swyx, einen Scheck über 1.500 Euro an Christian Vosseler, den Vorstandsvorsitzenden von Kinderlachen. Für die Spende haben die Swyx Mitarbeiter erneut auf kleine Geschenke und Blumensträuße zu ihren Geburtstagen verzichtet. „Unsere Mitarbeiter konnten bereits seit 2015 entscheiden, ob sie sich ein kleines Präsent zu ihrem Geburtstag oder eine Spende in ihrem Namen wünschen. Da so viele von ihnen die Spende gewählt haben, haben wir im Jahr 2016 beschlossen, ganz auf Geschenke zu verzichten und den kompletten zur Verfügung stehenden Betrag zu spenden“, erläutert Dirk Valbert. Seitdem fördert Swyx den gemeinnützigen Verein Kinderlachen, der sich mit zahlreichen Projekten für sozial schwächere und kranke Kinder einsetzt, ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht und zu größerer Chancengleichheit beiträgt. „Wir bedanken uns herzlich bei Swyx und allen Mitarbeitern für die finanzielle Unterstützung. Damit werden wir im Rahmen unseres Projekts ‚Jedem Kind sein eigenes Bett‘ sechs weitere Kinder mit den dringend benötigten Möbeln versorgen“, freut sich Christian Vosseler, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer von Kinderlachen e.V. Im Rahmen von „Jedem Kind sein eigenes Bett“ schafft der Verein für Kinder, denen es daran mangelt, ein eigenes Bett oder andere dringend erforderliche Einrichtungsgegenstände an. „Mit unserer Spende möchten wir die wichtige Arbeit von Kinderlachen würdigen und einen kleinen Teil dazu beitragen, dass der Verein Kinder auch weiterhin mit dem versorgen kann, was sie am dringendsten benötigen“, sagt Swyx CEO Dr. Ralf Ebbinghaus. „Als Unternehmen blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem wir die Weichen für die Zukunft gestellt und die ersten Schritte gemacht haben, um das europäische Schwergewicht im internationalen Kommunikationsmarkt zu werden. Unser Wachstum und wirtschaftlicher Erfolg sind für uns auch eine Verpflichtung, unsere soziale Verantwortung ernst zu nehmen." Über Kinderlachen e.V. Der Verein Kinderlachen mit Hauptsitz in Dortmund unterstützt gemeinnützig mit vielen ehrenamtlichen Helfern bedürftige Kinder in ganz Deutschland mit dem, was sie am dringendsten benötigen. Dazu gehören Möbel, Materialien für Schule und Freizeit, medizinische Geräte, Betten und vieles mehr. Darüber hinaus erfüllt Kinderlachen Kinderträume im Rahmen von unvergesslichen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Im Mittelpunkt des Engagements stehen Begriffe wie Chancengleichheit, kindliche Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe. Dabei werden ausschließlich Sachspenden an Kinder, Familien und Institutionen übergeben. www.kinderlachen.de Pressemitteilung auf swyx.de
  4. Tom Wellige

    Kein Klingeln wenn Status Abwesend

    Hier reicht der Regelassistent bereits aus. Einfach eine neue Regel mit folgenden Bedingungen anlegen: Seite 1 - Situation - Mein Status ist "Abwesend" Seite 2 - Art des Anrufs - Für alle Anrufe Seite 3 - Zeitpunkt des Anrufes - Zu jedem Zeitpunkt Seite 4 - Ausnahmen - keine Ausnahme Seite 5 - Aktionsfolge: z.B. Voicemail
  5. Tom Wellige

    Group-based delivering of only one call at a time

    Hello Manuel, actually the OpenQueue only connects one call per time to the destination group. It check every second if the first call in the queue can be connected. So the calls will be delivered in steps of one second into the group, as long as at least one agent is available to take a call. This behavior could of course be changed, but it would mean a quite huge redesign of the delivery method. This is for the moment nothing I would do myself (lack of time), but that could of course been done by anyone else who feels capable of that. As a quick solution for your problem I would suggest to configure a wrapp-up time in the SwyxIt!s of each agent. So at least they are not getting the next call immediately after the previous one.
  6. Du kannst auch PBXScript.IsUserOrGroupBusyEx verwenden. Der gibst Du als Parameter die Gruppennummer oder -namen, und bekommst einen der folgenden Werte zurück: 0 - frei 1 - besetzt 2 - nicht angemeldet
  7. Tom Wellige

    OpenTextFile zugriff

    Yes, der SwyxServiceAccount bzw. der Account unter dem der SwyxServer Dienst läuft.
  8. Tom Wellige

    Forum Archive

    The forum archive (content from the year 2007-2014) is currently not reachable. It seems if got hacked (one of the reasons why I switched to another CMS in 2014). I will see to get it back as quickly as possible, but can't promise any time frame at the moment.
  9. Tom Wellige

    Page Certificate

    The current certificate has expired and I am working with the hoster to get a new one installed. This takes unfortunately longer than expected. Bottom line: problem is known and being worked on...
  10. Tom Wellige

    IpPbx.CallingName

    Das hört sich für mich nach einem Fall für den Support an.
  11. On 5 December 2018, the leading cloud communications companies, suppliers and experts will meet at the Cloud Communications Alliance (CCA) in Munich. The focus will be on the exchange of information on the development and growth of cloud-based communication systems in companies. We look forward to the meeting with the industry experts and the stimulating discussions. When? 05. December 18 from 9:00 a.m. to 10:00 p.m. Where? Hotel Four Seasons Kempinski Munich Maximilianstrasse 17 80539 Munich, Germany About CCA The Cloud Communications Alliance is a peer association dedicated to the growth of the industry. We provide the forum industry leaders need to discuss key topics and advance their mutual or individual goals. In the process, we move the industry forward by supporting and educating businesses on the best ways to build, sell, and scale their enterprise communications systems. (source: https://www.cloudcommunications.com/) Press release on swyx.com
  12. Am 05. Dezember 2018 treffen sich die führenden Cloud-Kommunikationsunternehmen, Lieferanten und Experten auf der Cloud Communications Alliance (CCA) in München. Im Fokus steht der Austausch zum Aufbau und Wachstum cloudbasierter Kommunikationssysteme in Unternehmen. Wir freuen uns auf das Treffen mit den Branchenexperten und die anregenden Diskussionen. Wann? 05.12.18 von 9:00Uhr bis 22:00Uhr Wo? Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski Muenchen Maximilianstrasse 17 80539 München Über CCA Die Cloud Communications Alliance ist eine Branchenvereinigung, die sich dem Wachstum der Branche verschrieben hat. Wir bieten das Forum, in dem Branchenführer Schlüsselthemen diskutieren und ihre gemeinsamen oder individuellen Ziele weiterentwickeln können.Dabei bringen wir die Branche voran, indem wir Unternehmen unterstützen und über die besten Wege zum Aufbau, Verkauf und zur Skalierung ihrer Unternehmenskommunikationssysteme informieren. (Quelle: https://www.cloudcommunications.com/) Pressemitteilung auf swyx.de
  13. Hallo Tom

    Ich benötige für einen Kunden von mir einen persönlich angepassten Skin. Ca. 200 Kurzwahlen auf einen Blick, 24" Monitor ausfüllend.

    Dazu die bekannten Swyx Möglichkeiten.
    Hättest du die Möglichkeit so etwas, nach Vorgabe, aufzubauen?

     

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen

     

    Gruß Lutz

  14. Beeindruckende Wachstumsraten, Innovationskraft und soziales Engagement: Zum 22. Mal kürte die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (früher Ernst & Young) die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Nach einer mehrstufigen Auswahl ist in diesem Jahr 33 Firmen der Sprung ins Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year“ gelungen, darunter auch Dr. Ralf Ebbinghaus von der Swyx Solutions GmbH. Der „Entrepreneur Of The Year“ gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Unternehmerinnen und Unternehmer für besondere Leistungen aus. Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. „Es ist mir eine große Ehre, in den Kreis der Finalisten gewählt worden zu sein. Dies ist eine erneute Bestätigung, nicht nur für mich persönlich, sondern auch für das gesamte Team, unseren europäischen Wachstumskurs fortzusetzen.“ kommentiert Dr. Ralf Ebbinghaus, Geschäftsführer von Swyx, das Erreichen der Finalrunde. Die Preisverleihung fand am 19. Oktober im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. Verliehen wurden die Preise in den Kategorien Industrie, Dienstleistung und IT, Konsumgüter und Handel, digitale Transformation und junge Unternehmen. Pressemitteilung auf swyx.de