Telcom_Admin

Members
  • Content count

    37
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Telcom_Admin

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

604 profile views
  1. NewTool Script zur Administration

    Sehr cool! Danke!
  2. Datenbankwert in Variable

    Hallo @Jochen Vielen Dank nochmals für die Hilfe! Habe es nun erfolgreich hinbekommen. Grüsse aus der Schweiz.
  3. Problem mit DECT 500 und Endgeräten D510

    Eventuell auch noch ein FW Update auf die 3.55B24 Grüsse
  4. Datenbankwert in Variable

    Danke fürs Feedback Werd nun mal eins nach dem anderen vorarbeiten Grüsse
  5. Datenbankwert in Variable

    Hi @Jochen Line 111049: 24 15:22:09.432 0043e8 Inf2 SrvPBXCtl 06CE53E8 000002a3 SScriptFsm::ActionOnStartScript () Line 111050: 24 15:22:09.432 0043e8 Info SrvScrAPI 07074C00 000002a3 SScriptLoader::LoadScript (callrouting.vbs, U:64 Test) Line 111051: 24 15:22:09.458 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) callrouting.vbs', scope User Line 111052: 24 15:22:09.459 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) Templates_V4.3.vbs', scope SystemDefault Line 111053: 24 15:22:09.459 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) rulePreProcessing.vbs', scope Global Line 111054: 24 15:22:09.460 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) rulePostProcessing.vbs', scope SystemDefault Line 111055: 24 15:22:09.461 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) Functions.vbs', scope SystemDefault Line 111056: 24 15:22:09.462 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) actionStandardVoicemail.vbs', scope SystemDefault Line 111057: 24 15:22:09.463 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) actionStandardRemoteInquiry.vbs', scope SystemDefault Line 111058: 24 15:22:09.463 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) actionRedirection.vbs', scope SystemDefault Line 111059: 24 15:22:09.465 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) Resources.vbs', scope SystemDefault Line 111060: 24 15:22:09.486 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LdDiskVerify () valid GSE signature found Line 111061: 24 15:22:09.487 0043e8 Info SrvScCache 0881AF58 000002a3 SScriptFCache::LoadFile () Done loading (Success) ruleCheckKunde.vbs', scope User Line 111062: 24 15:22:09.488 0043e8 Info SrvScrAPI 070FA6B0 000002a3 SScriptHost::Initialize () loaded 'callrouting.vbs (User, Test)' with 627801 bytes in 0.055s Line 111063: 24 15:22:09.504 00638c *Err SrvScrAPI 057652A0 000002a3 SPBXScriptSite::OnScriptError () Line 111073: 24 15:22:09.505 00638c *Err SrvScrAPI 0832FA50 000002a3 SH::ScriptEngineThread::Main () failed, errorUnknown error 0x80020101 Line 111074: 24 15:22:09.505 00638c Info SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SScrServer::OnScriptFinished () Line 111075: 24 15:22:09.505 00638c Inf2 SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SScrServer::EventScriptFinished () Line 111076: 24 15:22:09.505 0043e8 *Err SrvScrAPI 070FA6B0 000002a3 SScriptHost::Initialize (Test) failed, error Unknown error 0x80020101 Line 111077: 24 15:22:09.506 0043e8 *Err SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SScrServer::InitScript () script host init failed with 1 for U:64 Test Line 111078: 24 15:22:09.506 0043e8 Info SrvScrAPI 070FA6B0 000002a3 SScriptHost::Delete () script running, delay deletion, confCnt= 0 Line 111079: 24 15:22:09.506 00638c Info SrvScrAPI 0832FA50 000002a3 SH::ScriptEngineThread::Main () stopped script engine Line 111080: 24 15:22:09.506 0043e8 *Err SrvPBXCtl 06CE53E8 000002a3 SScriptFsm::ActionOnStartScript () Starting script failed Line 111081: 24 15:22:09.506 0043e8 Inf3 SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SPBXCallHub::SetDisconnectReason (CallRoutingFailed, ext cause 0, U:0, T:0, '','',Unknown) stored Line 111082: 24 15:22:09.506 0043e8 Inf2 SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SPBXCallHub::DiscAndRemoveAllCalls (CallRoutingFailed, ext cause 0) Line 111083: 24 15:22:09.506 0043e8 Inf3 SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SPBXCallHub::DiscAndRemoveAllCalls () disconnecting call 06C822C8 Line 111084: 24 15:22:09.506 0043e8 Inf3 SrvPBXCtl 06C822C8 000002a3 SPBXCall::EventDisconnect (cause: CallRoutingFailed, ext cause: 0, discon. type: Normal) Line 111085: 24 15:22:09.506 0043e8 Inf2 SrvPBXCtl 0D8A3C90 000002a3 SPBXCallHub::RemoveCall (06C822C8) Leider nicht sooo viel...
  6. Datenbankwert in Variable

    Hi @Jochen Das Script ist im Startblock hinterlegt, im VB Block rufe ich es so auf (in der Hoffnung das es stimmt) ' TODO: Geben Sie hier Ihren Skript-Code ein UseExit = 0 ' Bitte verwenden Sie die Variable UseExit um die Block-Ausgänge 0..9 zu verwenden IpPbx.CallingName = SetName & IpPbx.CallingNumber Leider aber ja nicht sonst würde es ja gehen. Das mit Visualcontacts weiss ich Möchte es gerne trotzdem gerne hinkriegen Grüsse
  7. Datenbankwert in Variable

    Hallo liebes Forum Habe da wieder einmal einen Hänger... Mein Wunsch ist es, anhand einer Telefonnumer, in der Datenbank zu prüfen, ob dieser Kunde vorhanden ist. Wenn ja möchte ich gerne den Datensatz "Name" in eine Variable schreiben. Mein Ziel ist, dass ich später im Script diese Variable verwenden kann, um den Kundennamen im SwyxIt! anzuzeigen. Hier mal noch ein paar Zeilen Code, welcher ich einfach nicht weiter komme... 'SetName Name des Anrufers, wenn in der DB vorhanden, in die Variable sName setzen Function SetName PBXScript.OutputTrace "-----------> SetName" PBXScript.OutputTrace "sNumber = " & sNumber Dim bReturn1 ' open recordset1 Dim sSQL1 Dim rs1 Dim sName As String sSQL1 = "select Name from KEK1 where TELG = '" & sNumber & "'" PBXScript.OutputTrace "sSQL1 = " & sSQL1 Set rs1 = CreateObject("ADODB.Recordset") rs1.Open sSQL1, db, adOpenDynamic, adLockOptimistic, adCmdText if not rs1.EOF then PBXScript.OutputTrace "At least one recordsetfrom database received" PBXScript.OutputTrace "rs1(""NAME"") = " & rs1("NAME") sName = rs1!NAME else PBXScript.OutputTrace "No recordsetfrom database received" end if rs1.Close Set rs1 = Nothing SetName = bReturn1 PBXScript.OutputTrace "sName = " & sName PBXScript.OutputTrace "<----------- SetName" End Function Vielen lieben Dank für Anregungen und Feedbacks Grüsse aus der Schweiz
  8. VIP Kunde

    Hallo @Christian Vielen Dank für die Info. Nun habe ich es hingekriegt. Es kann durchaus sein, das mit meinem User was schief ging. Habe heute einen neuen "Scriptuser" erstellt und das Script einwenig angepasst. Siehe da es funktioniert Im Anhang noch das "primitive" Script... werde es mal noch verschönern Grüsse Check_Kunde.rse
  9. Feiertagsabfrage USA

    Hallo @Tobias Koeper Habe den gleichen Fehler in meinen Script... Einen Anhaltspunkt hat mir @srom gegeben: Schau mal in die CallRouting.vbs des Users wo das CallRouting aktiv ist...dort wurde wo etwas doppelt deklariert Vielleicht hilft dir das weiter? Grüsse
  10. VIP Kunde

    Hallo @srom Vielen Dank für den Tip. Nur wenn ich diese Datei aufmache, verstehe ich ein bisschen mehr als Bahnhof . ICh hänge mal alle Files an. Vielleicht, kann mir ja so, jemand erklären, was ich falsch gemacht habe, um in der Zukunft dies richtig zu lösen Grüsse und Danke! callrouting.vbs ruleCheckKunde.rse ruleCheckKunde.vbs
  11. VIP Kunde

    Habe im Event Viewer das hier noch gefunden: Aber im File Explorer finde ich nichts, was auf eine Doppelbelegung hinweist.
  12. VIP Kunde

    Hallo Tom Das Problem ist, das leider garnichts geht ;( Nicht einmal das Server Trace will mir was verraten, ausser das ein Fehler im Callrouting besteht. Auch nach dem Filtern auf SrvScript Einträgen, sehe unter der entsprechender CallID nichts.
  13. VIP Kunde

    Hallo liebes Forum Im Moment sehe ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr... Ich bin ein Script am schreiben, welches in einer Datenbank nach schaut ob der Kunde ein VIP ist. Aber irgendwie, will es garnicht... Im Anhang lege ich die .rse, den VBScript Code und ein Screenshot der SQL DB. Vielleicht kann mir ja einer von Euch, den richtigen Stupser geben... Liebe Grüsse aus der Schweiz. CheckVIP.rse CheckVIP Kunde_VBcode.txt
  14. Jabra-Headsets und Ring im Ohr bei Anruf?

    Hi @ixeragewa245 Das kannst du in der Swyx Administartion sehen, dort gibt es eine Versionsnummer die mit 10.XX.XXXX usw beginnt. Im SwyxIt! Client findest du die Versionsnummer unter Hilfe > Info über SwyxIt! Betreffend Punkt 2. Wenn der Swyx Server und die SwyxIt Clients nicht upgedatet wurden auf die neuste Version (10.40.2694), dann gilt der Theard, für dich noch. Leider bin ichmir nicht mehr ganz sicher, ab welcher Versionsnummer, das Problem behoben wurde... ich meinte irgends wo um die Version 2015 R30.5.0 oder sogar R40.0.0 Grüsse
  15. Jabra-Headsets und Ring im Ohr bei Anruf?

    Hi @ixeragewa245 Hast Du die neuste Jabra Direct Version heruntergeladen? Falls ja, gibt es zwei Möglichkeiten... 1. Swyx auf die neuste Version updaten 2. Diesen Workaround durchführen, welcher in diesem Theard beschrieben ist. Grüsse