Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Hallo zusammen, aktuell stehe ich vor der Herausforderung, dass wir bei unserem Kunden per Call Routing eine Weiterleitung nicht wie gewünscht konfigurieren können. Es kommt immer die Ansage "Der Teilnehmer ist zurzeit...." Sobald ich allerdings eine sofortige Umleitung zu der gleichen Rufnummer hinterlege klappt das sofort. Das Call Routing ist wie auch bei anderen Standorten so hinterlegt und dort klappt es auch, nur leider von Standort A zu Standort B nicht. Gibt es noch eine Möglichkeit? Danke im Voraus!
  3. Speichere die Rufnummern im Format +49, dann SOLLTE es eigentlich kein Problem sein. Zumindest ist mir nichts aus Kundenbeschwerden bekannt (ich selbst nutze die App nicht)
  4. Yesterday
  5. Leider keine Lösung....lediglich wenn man im Internen Telefonbuch Benutzer anlegt und dort eine eigener Klingelton
  6. marcelfinke

    SwyxIT Skin

    Hallo zusammen, hat jemand evtl. ein paar Skins (selbst bearbeitet) welche Ihr zur Verfügung stellt ?
  7. Hallo zusammen, wir haben seit zirka 4 Wochen Swyx D510 an einer DECT 500 als Ersatz für die verbuggte DECT 700 im Einsatz. Von den Kollegen wird gefragt, ob ein interner Klingelton möglich ist? Unsere Telefonanlage ist eine Swyx Netphone, von der Telekom gelabelt. Die Telekom-Technik kann leider nur Tickets ungelöst schließen. Daher wende ich mich an Euch. Besten Dank für eine kurze Info dazu. Beste Grüße Marco
  8. srom

    Gruppenname nicht anzeigen

    i know i know i know....du wolltest eine Lösung für dein Problem und nun haste 5 neue Probleme
  9. julian1234

    Gruppenname nicht anzeigen

    Ja, versteh schon, aber das ist natürlich unglaublich viel Arbeit, weil ich jedes Mal die Nummern erst suchen und dann austauschen muss, sobald sich etwas ändert. So steht da momentan nur die Rufnummer der Gruppe und ich kann innerhalb der Gruppe die Benutzer löschen, die da mit Namen stehen.
  10. srom

    Gruppenname nicht anzeigen

    Nein ....die Gruppe kannste lassen, löschen oder Pink Anmalen. Die Gruppe ist für uns so nicht mehr wichtig.
  11. julian1234

    Gruppenname nicht anzeigen

    Zumindest verstehe ich dich Also ich mache es nun folgendermaßen: Aktueller Gruppenname soll nicht angezeigt werden, also benenne ich die Gruppe um, sodass nicht mehr der aktuelle Gruppenname angezeigt wird, sondern der neue. Der neue Gruppenname ist dann nur noch ein Zeichen, bspw. ein Semikolon o.ä. Alle Nummern einzeln einzutragen ist mir zu viel Arbeit, da sich auch ständig etwas ändert.
  12. srom

    Gruppenname nicht anzeigen

    Irgendwie verstehe ich dich nicht Und ja es ist "unelegant"....Statt der einen Gruppenrufnummer im Durstellen-Block des CallRoutings musste du nun alle Mitglieder der Gruppe semicolon getrennt aufführen. Gruppenrufnummer 100 Teilnehmer 101-105 Heisst dann 100 weg und 101;102;103;104;105 rein
  13. julian1234

    Gruppenname nicht anzeigen

    Vielen Dank für die Antwort. Das heißt im Grunde muss ich mich dann für unelegante Lösung entscheiden und statt des vollständigen Gruppennamens, einfach nur ein Zeichen verwenden, sodass der vollständige Gruppenname verschwindet?!
  14. tdittrich

    Konfigurationsassistent bricht mit Fehler ab

    Ja, Port in der alten Datenbank eingetragen und dann noch geupdatet, dann ging es! Danke
  15. srom

    Konfigurationsassistent bricht mit Fehler ab

    Vermutlich musst du die Alte Datenbank nochmal Online bringen und dort die Einstellungen anpassen.
  16. Last week
  17. Hallo, ich habe das Problem das nach dem Update auf 11.38 dier Konfigurationsassistent nicht durch läuft. Es kommt ein Fehler der das STUN Port zw. 0 und 65500 liegen muss. Ich kann diesen aber gar nicht konfigurieren. Auch in der Swyx-Konfiguration kann ich den Port nicht anpassen, mit dem Hinweis das die Aktualiserung der Eigenschaften nicht durchgeführt werden kann... Wie kann ich den Kunfigurationsassistenten irgendwie abschließen?? Gruß Thomas
  18. Hallo zusammen, wir nutzen jetzt seit gut einem Monat eine Netphone 11.38 mit einem Telekom SIP Trunk Pure und haben jetzt mal angefangen die Swyx Mobile App zu nutzen. Auf meinem iPhone klappt alles wie es soll, nur bei der Android Version habe ich ein Problem bei der Anruferidentifizierung. Die eingehenden Anrufe werden mit der Amtsnull angezeigt (z.B. 00123456789), was beim iPhone anscheinend kein Problem darstellt, hier werden trotzdem die Namen auf meinen lokalen iOS Telefonbuch aufgelöst und als Anrufer angezeigt. Bei Android Geräten gelingt mir dies nicht, hier wird der Anrufname als „unbekannt“ angezeigt, da er die 00... Nummer nicht richtig mit dem lokalen Android Telefonbuch abgleichen kann. Habe bereits versucht, die Kontakte anders anzulegen aber es bringt lediglich etwas bei genau gleicher Anlage, dann kann man die Nr. natürlich aber nicht mehr normal wählen, da ich ja hierfür keine Amtsholung brauche.. Hat jemand eine Idee?
  19. srom

    Gruppenname nicht anzeigen

    Leider nein ...glaube das mit dem Gruppenruf steht immer. Was geht im Durchstellen Block statt die Gruppenrufnummer, alle Teilnehmernummern mit Semicolon getrennt hinterlegen.. Anmerkung der Redaktion 😉 ist eine Funktion die geht aber nicht Supported ist und mit jedem Update verschwinden könnte.
  20. julian1234

    Gruppenname nicht anzeigen

    Hat hier niemand eine Idee?
  21. Hallo Mathew, vielen Dank für deine Antwort. Das hat mich bereits ein Stück weiter gebracht. Leider scheint es im Format des "Standard" Exports des SWYX Telefonbuches noch andere Faktoren zu geben, an denen sich das DECT System stört. Auf die Schnelle habe ich noch nicht herausgefunden woran genau es liegt. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich hier noch mal zurück.
  22. srom

    Teilnehmer in einem Konferenzraum sehen

    Nein...kann man sich aber zukaufen bei ein paar Dienstleistern
  23. Kaiyou

    Teilnehmer in einem Konferenzraum sehen

    Die Funktion, dass Teilnehmer interaktiv sehen, wer in der Konferenz ist, wer die Konferenz verlassen hat und welche neue Teilnehmer während der Konferenz hinzugekommen ist, gibt es also nicht und lässt sich auch nicht so einfach bauen?
  24. Danke vorab für die zahlreichen Antworten. Werde mir heute Abend die "Manipulation" der CallingNumber zu Gemüte führen. habe eine kleine Erweiterung. Wie kann ich mir die im SCC gespeicherten Telefonnummern auf das t46s mittels LDAP rüber holen????? am Telefon soll ich immer Benutzer und Password eingeben? Welchen BN und welches PW ist da erforderlich - SWYX Admin, oder????Am Telefon steht bei LDAP-Autorisierung bei Benutzername: "CN=Reader,O=swyx" und Passwort: Was gehört da rein, dass ich auf das Telefonbuch im SCC zugreifen kann?? Vielen Dank für die Hilfe
  25. Vielen Dank! Habe das Passwort neu gesetzt, dass es übereinstimmt, jetzt geht es. 👍
  26. siehe hier https://help.swyx.com/11.38/Administration/Swyx/de-DE/index.html#page/help%2FAppendix_DECT.38.080.html%23
  27. Danke für die Info. Habe mir jetzt ein (älteres) Gigaset organisiert, und konnte mich angeblich auch anmelden. Das GIgaset hat seine Basis erkannt. Nur zeigt das Ascom unter Users den Status der Registration als "Failed" an. Telefonieren kann ich auch nicht. Wie kommt denn die Zuordnung von Netphone-User zu DECT-Durchwahl zustande? Ist der AC der selbe wie das Password was ich festlegen kann?
  28. Lengen1971

    Audio-Einstellungen verändern sich sporadisch

    Hi, danke srom. Gibt´s da irgendwo ein How-To oder ähnliches? Wenn nicht, ok, dann arbeit ich mich mal dahin. Ist halt a bissle unglücklich für den Benutzer. 🙂 VG, Michael
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×