• Welcome to Swyx Forum

    This community is maintaind by Swyx enthusiasts for Swyx users, administrators, resellers, developers and anybody else being interested in Swyx respectively SwyxWare, it's OEM versions as well as also products and tools around it.

    Enjoy spending time here, asking your questions and sharing your knowledge!

Forums

  1. ENGLISH

    CUSTOMISATION

    170 posts

    All topics related to the customisation of SwyxWare

    Subforums:

  2. DEUTSCH

  • Who's Online   0 Members, 0 Anonymous, 6 Guests (See full list)

    There are no registered users currently online

  • Forum Status

    Please note that this is not an official support forum of Swyx Solutions GmbH, but instead a privately owned and driven website.

    Please check our Privacy Policy (Data Protection Declaration).

  • Topics of Interest

  • Posts

    • Hallo gibt es eine Möglichkeit in einem CallRouting-Skript abzufragen ob ein bestimmter User einen Sofortige Umleitung gesetzt hat bzw. die entsprechende Nummer auslesen? (Wie bei dem Parameter PBXUser.UnconditionalRedirect/PBXUser.UnconditionalRedirectNumber nur für einen anderen User)   Hintergrund ist, dass bei einem Kunden am Samstag die Zentrale nicht besetzt ist und sich der Mitarbeiter, der am Samstag Dienst hat an diesem Telefon eine Sofortige Umleitung auf sein Mobilteil setzt. Das Call-Routing-Skript für die Zentrale wird in einem extra Call-Routing-User abgebildet und wenn ich im Durchstellen Block mit Call-Routing des Ziels fortfahren auswähle, ist der Ruf weg und die darauffolgenden Regeln ziehen nicht mehr, daher möchte ich die entsprechende Weiterleitungsnummer auslesen und im Skript als Variable weiter nutzen.
    • Hallo Herr Baumgardt,   ich habe den Code soeben noch einmal etwas verändert und erfolgreich auf einer meiner VMs getestet.
      Bitte prüfen Sie einmal, ob dieser auch bei Ihnen funktioniert. $templateUserName = "AAA_Muster-Benutzer" $newUserName = "TestUser1" $newUserComment = "Test Comment" $newUserInternalNumber = "444" $newUserPublicNumber = "+492525123444" $newUserWindowsAccount = "vm-dreier09\Administrator" # Get user data from template user $templateUserData = Get-IpPbxUserData -Username $templateUserName # Create new user New-IpPbxUser -UserName $newUserName -Comment $newUserComment | Add-IpPbxUser -AddToEveryoneGroup # Set user data from template user Set-IpPbxUserData -UserName $newUserName -UserData $templateUserData # Add internal and public number New-IpPbxInternalNumber -Number $newUserInternalNumber | Add-IpPbxInternalNumberToUser -UserName $newUserName New-IpPbxPublicNumber -PublicNumber $newUserPublicNumber | Add-IpPbxPublicNumber -InternalNumber $newUserInternalNumber # Get new user as UserEntry object $newUserEntry = Get-IpPbxUser -UserName $newUserName # Change line key count Set-IpPbxUserLineKeyCount -UserEntry $newUserEntry -Count 4 # Update speeddial key count Set-IpPbxSpeedDialKeyCount -UserEntry $newUserEntry -SpeedDialKeyCount 250 # Add NT Account for Windows Authentication Add-IpPbxUserWindowsAccount -UserEntry $newUserEntry -NTAccount $newUserWindowsAccount # Remove all existing fax forwardings # Get-IpPbxFaxForwarding -UserEntry $newUserEntry | Remove-IpPbxFaxForwarding # Save changes Update-IpPbxUser -UserEntry $newUserEntry  
    • Dortmund/Almere/Erkrath, 20. Juli 2018 – Die Swyx Unternehmensgruppe mit Niederlassungen in Deutschland, UK und Frankreich schließt sich mit der Within Reach Group (WRG), Muttergesellschaft der Voiceworks, zusammen. Damit begründen die Unternehmen den europäischen Marktführer für innovative Kommunikationsdienste. 
      Zugleich akquiriert die neue Unternehmensgruppe den führenden Anbieter von Fixed-Mobile-Konvergenzplattformen für Service Provider und Mobil-funkbetreiber, die französische Centile Telecom Applications. Drei starke Lösungen unter einem Dach Die europäische Buy & Build-Strategie wird durch die Marken Swyx, Voiceworks und Centile in den Kernmärkten Deutschland, Niederlande und Frankreich umgesetzt und eröffnet den Partnern mit Standorten in sieben europäischen Ländern und Handelspartnern in 23 Ländern weiteres Wachstum.  Dr. Ralf Ebbinghaus, Geschäftsführer der Swyx Solutions, hebt die Marktchancen und das Wachstumspotenzial der neuen Gruppe hervor: „Mit den Kompetenzen und Produkten der Teams in Almere und Valbonne unterstützen wir nicht nur unsere bestehenden Partner noch besser, sondern bieten auch potenziellen Partnern neue Wachstums- und Umsatzchancen.“  „Wir erweitern das Portfolio gleich in dreifacher Hinsicht. Wir bieten ausgezeichnete Lösungen für den KMU-Markt im Vor-Ort-Betrieb und in der Private Cloud. Mit der Expertise von Voiceworks können wir zudem unser Angebot im stark wachsenden Markt der integrierten UC Lösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen aus 
      der Public Cloud stärken. Und Centile erweitert als erfolgreich etablierter Anbieter im europäischen Carrier Markt das Portfolio um hochskalierbare Telefonielösungen aus der Cloud. So verstärken wir uns international – sowohl markt-, als auch produktseitig“, so Ebbinghaus. Partnern werden neue Möglichkeiten geboten Voiceworks mit Stammsitz im niederländischen Almere und Niederlassungen in Spanien, Deutschland, Serbien und Rumänien integriert Festnetz-, Mobil- und Webkommunikation in einem Cloud-Produkt für klein- und mittelständische Unternehmen und vertreibt diese über 250 Wholesale-Partner.   Christoph Wichmann, Geschäftsführer der Voiceworks Deutschland, sieht in dem Zusammenschluss vielversprechende Synergien, die es ermöglichen, den Partnern noch attraktivere Angebote machen zu können: „Jedes unserer Unternehmen ist bisher und weiterhin exzellent im jeweiligen Markt positioniert. Aber mit unserem gemeinsamen Angebot decken wir einen viel breiteren Markt ab – von On-premises Angeboten bis zu Public Cloud Lösungen. Je nach Anforderung der Kunden mit starken Marken wie Swyx oder auch als Whitelabel-Lösung.“  Erschließung aller Marktsegmente Centile als Teil der neuen Unternehmensgruppe bringt eine mandantenfähige UC- und FMC-Plattform mit einigen der größten europäischen Cloud-Implementierungen ein. "Mit der Aufnahme von Centile in die neue Holding wird ein wichtiger Schritt zum weiteren Ausbau des UCaaS-Portfolios getan.“, sagt Bertrand Pourcelot, Directeur Général Centile. Europäische UC-Gruppe in einem halben Jahr aufgebaut  „Das Wachstum von Swyx, Voiceworks und Centile ist herausragend und wird durch den Zusammenschluss noch beschleunigt“, so Dr. Carsten Rahlfs, Managing Partner der Waterland Private Equity, Investor der neu entstehenden UC Gruppe: „Mit unserem strategischen Engagement im europäischen UC-Markt kommen wir rasch voran – nur ein halbes Jahr nach unserer Investition in Swyx zeichnen sich nun schon die Umrisse einer europäischen UC-Gruppe mit fast 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 130 Mio. Euro ab.“  Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Freigabe durch das Kartellamt.     Über Within Reach Group / Voiceworks Die Within Reach Group B.V. mit Sitz in Almere wurde 2015 gegründet und ist die Muttergesellschaft verschiedener Telekommunikations-Unternehmen, u.a. von Voiceworks. Jedes Unternehmen innerhalb der WRG trägt dazu bei, dass Menschen in Organisationen durch integrierte Kommunikationslösungen optimal zusammenarbeiten können. Über mehr als 250 Reseller bietet Voiceworks ein umfassendes Portfolio an IT- und Kommunikationslösungen für Geschäftskunden. Die Unternehmen der WRG sind in fünf verschiedenen Ländern Europas mit acht Niederlassungen aktiv und entwickeln und betreiben innovative Kommunikationslösungen für klein- und mittelständische Unternehmen. Die Within Reach Group beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter. Für mehr Informationen besuchen Sie www.withinreachgroup.eu Über Swyx Die Unternehmen der Swyx Gruppe entwickeln softwarebasierte Kommunikationslösungen für die Anforderungen mittelständischer Unternehmen. Passende Telefone und Endgeräte komplettieren das Produktportfolio. Mit Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen einer optimal vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so letztlich die Produktivität erhöhen. Das 1999 als Vorreiter auf dem Gebiet IP-Kommunikation gegründete Unternehmen ist heute Marktführer in diesem Bereich. Mit über 1.200 autorisierten Fachhandelspartnern ist Swyx in 23 Ländern weltweit präsent. Der Unified-Communications-Spezialist mit Sitz in Dortmund sowie Standorten in Großbritannien und Frankreich bietet sowohl Inhouse-Kommunikationslösungen als auch cloudbasierte Varianten an. Insgesamt setzen fast eine Million Anwender auf den Technologie- und Innovationsführer im Markt für IP-Kommunikation.  Über Centile Telecom Applications Centile Telecom Applications ist der führende europäische Entwickler von Unified Communications Plattformen für Betreiber und Integratoren. Die Centile Any3-Architektur - jeder Dienst, über jedes Netzwerk, auf jedem Endgerät - erfüllt die Anforderungen von Unternehmen und Betreibern, die fortschrittliche professionelle Kommunikationsdienste für Festnetz- und Mobilfunknutzer anbieten möchten, unabhängig davon, welches Gerät verwendet wird oder mit welchem Netzwerk man verbunden ist. Im schnelllebigen Markt für Festnetz- und Mobilkommunikation bieten die Lösungen von Centile ISTRA den Kunden die Flexibilität und Agilität, innovative neue Dienste schnell zu entwickeln, um den sich ständig ändernden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Centile wurde mit dem Frost & Sullivan "Cloud Communication-Value Price / Performance Leadership" und dem Internet Telephony Product of the Year Award 2018 ausgezeichnet. Für mehr Informationen besuchen Sie www.centile.com Über Waterland Waterland ist eine europäische unabhängige Private Equity Investment Gesellschaft, die Unternehmen bei der Realisierung ihrer Wachstumspläne unterstützt. Mit substanzieller finanzieller Unterstützung und Branchenexpertise ermöglicht Waterland seinen Beteiligungen beschleunigtes Wachstum sowohl organisch wie durch Zukäufe. Aktuell werden 6 Milliarden Euro Kapitalzusagen betreut. Neben Swyx und der WRG ist Waterland in weiteren Unternehmen im IT-Bereich investiert und besitzt dort umfangreiche Erfahrung. Der Fokus der Waterland-Strategie liegt auf akquisitorischem Wachstum (sogenanntem „Buy & Build“). Waterland baut mit dieser Strategie seit seiner Gründung 1999 erfolgreiche europäische Marktführer auf. Für mehr Informationen besuchen Sie www.waterland.de
        Pressemitteilung auf swyx.de
  • Popular Contributors

  • Latest Downloads

  • Swyx News (de)

  • Swyx News (en)